Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Keine Bundeswehroffiziere an Schulen!

In Niedersachsen sollen nach Willen der SPD/CDU-Landesregierung auch weiterhin Jugendoffizier_innen der Bundeswehr an Schulen sprechen können. Das Kultusministerium gab bekannt, dass es keine Veranlassung dazu sehe  diese Praxis zu ändern, solange die Jugendoffizier_innen keine Werbung für eine Karriere bei der Bundeswehr machten. Thorben Peters,... Weiterlesen


Beamt*innen wieder Weihnachts- und Urlaubsgeld zahlen!

Im niedersächsischen Landtag wurde kürzlich über den Landeshaushalt diskutiert. Erneut verweigerte die Landesregierungen die Wiedereinführung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld für die landeseigenen Beschäftigten. Die CDU-FDP Regierung hatte dies 2005 abgeschafft. Die Gewerkschaften fordern seit jeher die Wiedereinführung, da Niedersachsen zu den... Weiterlesen


Altenpflege: Landesregierung muss Dornröschenschlaf beenden und endlich handeln

DIE LINKE. Niedersachsen bekräftigt Forderung nach allgemein verbindlichen Tarifverträgen in der Pflege   Laut einer aktuellen Studie des Instituts Arbeit und Technik an der Hochschule Gelsenkirchen verdienen Altenpflegende in Niedersachsen durchschnittlich 735 Euro weniger als ihre Kolleg*innen in der Krankenpflege. Hierzu erklärt Lars Leopold,... Weiterlesen


Wohnungskrise kann nur durch landeseigene Wohnungsbaugesellschaft gelöst werden

Der niedersächsische Wohnungsmarkt ist angespannt. Vor allem in den großen Städten steigen die Mieten rasant und es wird immer schwieriger Wohnungen zu finden. Nicht nur für Geringverdiener*innen, sondern auch für Menschen mit mittleren Einkommen sind Wohnungen kaum noch erschwinglich. Laut Bauministerium gibt es nur noch 75.000 Sozialwohnungen in... Weiterlesen


Für den Frieden zu kämpfen ist notwendig und nicht kriminell!

Heute wurde die Lüneburger Friedensaktivistin, Clara Tempel, aus der Justizvollzugsanstalt Hildesheim entlassen. Gemeinsam mit anderen hatte sie die Atomwaffenübungen der Luftwaffe im Fliegerhorst Büchel  behindert. Sie wurde zu einer Geldstrafe verurteilt, die sie nur teilweise beglich. Einen Teil der Strafe verbüßte sie im Gefängnis. Rita... Weiterlesen