Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

8. Landesparteitag (2. Tagung)

Die Antragsfristen richten sich nach der Landesssatzung: Die Antragsfrist für Anträge von besonderer Bedeutung (u.a. Satzungsanträge) endet am Freitag, 8. April 2022. Die Frist für normale Anträge endet am Freitag, 22. April 2022. Wir bitten Änderungsanträge zum Landeswahlprogramm uns nach Möglichkeit bis Sonntag, 24. April 2022  über das folgende Formular einzureichen: www.die-linke.de/wahlen/landtagswahlen/niedersachsen/aenderungsantraege

Leitantrag: "Gerechtigkeit ist planbar!" Programm zur Landtagswahl 2022. Geänderter Entwurf des Landesvorstandes vom 2. Mai 2022

Antragsheft 1

Samstag, den 21. Mai 2022

1. Begrüßung der Landesvorsitzenden (11:00 Uhr)

2. Formalia (11:15 Uhr)

2.1. Beschluss der Tagesordnung
2.2. Beschluss der Geschäftsordnung
2.3. Wahl des Tagungspräsidiums
2.4. Wahl der Mandatsprüfung
2.5. Wahl der Antragskommission
2.6. Wahl der Wahl- und Zählkommission

3. Gedenken der Verstorbenen

4. Grußwort Janine Wissler (11:45 Uhr)

5. Generaldebatte Landtagswahl (12:00 Uhr)

Pause (13:00 Uhr)

6. Frauen- und Männerplenum (13:15 Uhr)

Mittagspause (14:00 Uhr)

7. Landtagswahlprogramm + Beschlussfassung I (15:00 Uhr)

Pause (16:30 Uhr)

8. Landtagswahlprogramm + Beschlussfassung II (16:45 Uhr)

9. Nachwahl des Landesvorstandes (18:30 Uhr)

9.1. Stellv. Landesschatzmeister*in
9.2. Liste zur Sicherung der Mindestquotierung
9.3. Gemischte Liste

Sonntag, den 22. Mai 2022

10. Grußwort von Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Fraktion THE LEFT im Europäischen Parlament (9:00 Uhr)

11. Bericht aus dem Bundesausschuss (9:00 Uhr)

12. Wahl der (Ersatz-)Delegierten für den Bundesausschuss (9:15 Uhr)

13. Bericht der Landesschiedskommission (10:30 Uhr)

14. Nachwahl der Landesschiedskommission (10:45 Uhr)

Pause (11:30 Uhr)

15. Anträge (11:45 Uhr)

16. Schlusswort der Landesvorsitzenden (12:45 Uhr)

17. Internationale (12:50 Uhr)

18. Ende (13:00 Uhr)

Kandidaturen

Auf dem Landesparteitag finden Nachwahlen für den Landesvorstand (stellvertretende*r Landesschatzmeister*in, 1 Platz auf der Frauenliste, 2 Plätze auf der gemischten Liste), Nachwahlen für die Landesschiedskommission sowie die Wahlen der Delegierten und Ersatzdelegierten des Bundesauschusses statt. Solltet Ihr Kandidieren wollen und am Landesparteitag nicht anwesend sein, benötigen wir eine schriftliche Einverständniserklärung (eine elektronische Übermittlung beispielsweise per E-Mail oder SMS genügt). Bitte schickt die Kandidaturen an folgende E-Mail-Adresse: kandidaturen@dielinke-nds.de oder an landesbuero@dielinke-nds.de. Kandidaturen, die bis Sonntag, 1. Mai 2022, schriftlich vorliegen (maximal 1 Seite) werden in das Antragsheft 2 aufgenommen. Später eingehende Bewerbungen können im Antragsheft 2 leider nicht berücksichtigt werden.

Stellvertretende*r Landesschatzmeister*in

Wolfgang Haack

Landesvorstand

Manuela Mast

Bundesausschuss

Agnes Hasenjäger

Rita Krüger

Thorben Peters

Wahl der Landesschiedskommission

In § 2 Absatz 3 Schiedsordnung ist geregelt: „Die Mitglieder der Schiedskommissionen dürfen nicht Mitglied des Parteivorstandes, oder eines Landes- oder Kreisvorstandes sein, in einem Dienstverhältnis zu der Partei oder eines Gebietsverbandes stehen oder ihnen regelmäßige Einkünfte beziehen.

Verhinderung

Solltest Du am Landesparteitag verhindert sein, bitten wir Dich, dieses der Landesgeschäftsstelle per Mail an landesbuero@dielinke-nds.de anzuzeigen und die Unterlagen an Deinen Kreisvorstand weiterzugeben, damit dieser sie an die Ersatzdelegierten weitergeben kann.

Reisekosten

Gemäß Finanzplan 2019 tragen die Kreisverbände die Fahrtkosten für die Delegierten der Kreisverbände. Wenn Ihr Fahrtkosten erstattet haben möchtet, wendet Euch bitte an Euren Kreisverband. Die Fahrtkosten der Delegierten der innerparteilichen Zusammenschlüsse werden aus den Budgets der Zusammenschlüsse getragen. Die Fahrtkosten der Solid-Delegierten werden im Rahmen der Reisekostenordnung vom Landesverband finanziert.

Übernachtungen

Die Hotelzimmer werden zentral durch das Landesbüro gebucht. Die Unterbringung erfolgt wieder grundsätzlich in Doppelzimmer. Einzelzimmer stehen nur begrenzt zur Verfügung. Wenn Ihr eine Übernachtung im Hotel benötigt, schreibt bitte bis Sonntag, 24. April 2022, eine E-Mail an uebernachtungen@dielinke-nds.de

Barrierefreiheit

Die Veranstaltungsräume, die Toiletten und der Zugang sind barrierefrei. Bitte meldet Euch frühzeitig - nach Möglichkeit bis zum 8. Mai 2022 - im Landesbüro, wenn Ihr Assistenzbedarf habt.

Kinderbetreuung

Der Landesverband bietet bei Bedarf eine Kinderbetreuung an. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um möglichst frühzeitige Anmeldung bis spätestens Sonntag, 8. Mai 2022, an folgende E-MailAdresse: landesbuero@dielinke-nds.de. Bitte gebt bei der Anmeldung das Alter der Kinder und Eure Telefonnummer (nach Möglichkeit Handy-Nummer) an.