YouTube Facebook Flickr Google+
 

Die nächsten Termine

24. April 2014 - 24. Oktober 2014 | 3 Einträge gefunden
Sitzung des geschäftsführenden Landesvorstandes
24. April 2014 18:00 - 21:00
Landesgeschäftsstelle, Goseriede 8, 30159 Hannover
DIE LINKE in der Region und in Europa
2. Mai 2014 19:00
mit Sabine Lösing, MdEP und auf Listenplatz 5 für die Europawahl und Michael Fleischmann, Kandidat...
DIE LINKE Region Hannover Gaststätte Bormann- Stübchen, Stöckener Straße 21, 30419 Hannover
Europawahlkampf mit Gregor Gysi
3. Mai 2014 17:00
Zentrale Wahlkampfkundgebung zur Europawahl 2014 mit Gregor Gysi und Sabine Lösing, MdEP,...
DIE LINKE Niedersachsen Hannover, Küchengarten
 
100% Aktion - DIE LINKE aktiv im Bundestagswahlkampf
 
 

Willkommen bei der Partei DIE LINKE. Niedersachsen

  • Europa geht anders. Sozial, friedlich, demokratisch: Kampagne der LINKEN für den Europawahlkampf 2014
    Europa geht anders. Sozial, friedlich, demokratisch: Kampagne der LINKEN für den Europawahlkampf 2014
  • Unsere KandidatInnen für die Europawahl 2014
    Unsere KandidatInnen für die Europawahl 2014
Aktuelles:
24. April 2014 Pia Zimmermann, MdB

Pflegereform muss offensichtlich eingeklagt werden

„Es ist ein Trauerspiel, dass die Durchsetzung von pflegerischen Mindeststandards einer Verfassungsklage bedarf. Der Gang nach Karlsruhe ist unabhängig von einer juristischen Bewertung vor allem als ein Zeichen des vehementen Protests gegen die politische Lethargie im Bereich Pflege zu verstehen. Er ist Ausdruck der dramatischen Situation für pflegebedürftige Menschen und des fehlenden Vertrauens in die Bundesregierung, daran etwas ändern zu wollen“, so Pia Zimmermann, pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zu der geplanten Klage des Sozialverbands VdK beim Bundesverfassungsgericht gegen „grundrechtswidrige Zustände“ im deutschen Pflegesystem. Zimmermann weiter: „Seit mehr als einem Jahrzehnt wird eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung verschleppt und bewusst verzö Mehr...

 
23. April 2014 Herbert Behrens, MdB

Herbert Behrens und Nordenhamer LINKE auf der Zinkhütte

Wie können Betriebe mit einem hohen Stromverbrauch entlastet werden, ohne das Ziel der Energiewende zu gefährden? Wie viele Ausnahmen von der Umlage für erneuerbare Energien (EEG-Umlage) darf es geben? Diese und andere Fragen diskutierte Herbert Behrens am Dienstag, 22. April, bei seinem Besuch der Zinkhütte Nordenham mit Vertretern der Geschäftsleitung und dem Betriebsratsvorsitzenden. Geschäftsführer van Dyken stellte Behrens und seinen Begleiter Astrid Ammermann, Thomas Bartsch, Dietmar Lange und Jens Harders die Situation des Unternehmens dar. Er stellte klar, dass die Zinkhütte ohne Befreiung von der EEG-Umlage keine Chance habe. Die Vertreter der LINKEN machten deutlich, dass die Energiewende ohne eine Förderung der Erneuerbaren nicht gelingen werde. Insbesondere müsse verhindert Mehr...

 
17. April 2014

Verantwortung heißt Frieden und Abrüstung

DIE LINKE ruft dazu auf, sich 2014 an den Ostermärschen und Aktionen der Friedensbewegung zu Ostern zu beteiligen. Krieg darf kein Mittel der Politik sein! 100 Jahre nach Beginn des 1. Weltkriegs und 75 Jahre nach Entfesselung des 2. Weltkriegs wollen wir diese Botschaft kraftvoll und kreativ auf die Straßen und Plätze tragen. Gerade mit Blick auf den Konflikt um die Ukraine sagen wir Nein zu militärischen Drohgebärden. DIE LINKE sagt Nein zu Völkerrechtsbruch, so wie im Kosovo oder auf der Krim, und Nein zu Sanktionen. Sicherheit in Europa wird es nur mit Russland geben, und nicht gegen Russland. Die neue außenpolitische Richtschnur der Großen Koalition ist, dass die Bundeswehr öfter, schneller und umfassender weltweit einsetzbar sein soll. Das heißt konkret: Fortsetzung des Krieg Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 27

Nachrichten aus der Bundespolitik

Für eine Gesellschaft frei von Armut und Angst

Rede von Katja Kipping in der Haushaltsdebatte des Deutschen Bundestages mehr

Deflation - Euro-Krise in neuem Kleid

Von Michael Schlecht, MdB, Wirtschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag und Mitglied des Parteivorstandes mehr

Austeritätskurs für die Ukraine

Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE mehr