Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Stoppt die AfD!

Gemeinsam gegen den AfD-Bundesparteitag in Braunschweig

Informationen zur Großdemonstration am 30.11. gegen den AfD Bundesparteitag in Braunschweig:
 

Ablauf:
Beginn der Aktionen um die VW-Halle ist um 7 Uhr.

Danach folgt die Auftaktkundgebung um 9 Uhr am Europaplatz.

Um 11 Uhr setzt sich der Zug Richtung Innenstadt in Bewegung.

Von 13-15 Uhr findet die Abschlusskundgebung auf dem Schlossplatz statt.
 

>> Es wird ab 7 Uhr einen Sammelpunkt für Genoss*innen geben und zwar in der Straße "Holzhof". Hier findet ihr eine Übersichts- und eine Detailkarte. Der Holzhof ist mit einer roten Raute markiert. Als Parkplätze für die Busse bietet sich das Harz&Heide-Gelände an.
 

>> ÖPNV-Verbindungen vom Hauptbahnhof (Bus und Bahn im Wechsel etwa alle 15 Min) kosten 2,40 Euro.
- Buslinie 429 Richtung Rudolfplatz bis zur 4. Station "Holzhof" (Fahrzeit 6 Min).
- Straßenbahnlinie 5 Richtung Broitzem bis zur 9 Station "Europaplatz" (Fahrzeit 11 Min) von hier ca. 200 m zu Fuß bis zur Straße "Holzhof".

Vom Sammelpunkt "Holzhof" aus können wir gesammelt an der Demonstration teilnehmen und uns während des Demonstrationszuges als Block formieren.
 

Wir haben Front-Transparent drucken lassen: "AfD bekämpfen - gegen sozialen Kahlschlag und Faschismus!"

Einige GenossInnen werden auch Teil eines gemischten (heißt: zivilen und parlamentarischen) Beobachtungsteams, bestehend aus Grünen, LINKEN und SPDlern, sein und den Polizeieinsatz im Auge behalten.

Schnappt euch noch 2-3 Genoss*innen oder Freund*innen und reist gemeinsam an! Bringt Fahnen mit!!

Keinen Fußbreit dem Faschismus! Seid laut, gut gelaunt und lebt so, dass die von der AfD was dagegen hätten!

 

Den Aufruf des Braunschweiger Bündnis gegen Rechts findet ihr hier.