Archiv - Aktuelle Themen

29. Oktober 2017

Mit Elan in die Zukunft

Auf ihrem Landesparteitag in Braunschweig an diesem Wochenende zogen die niedersächsischen LINKEN nach kritischer Diskussion eine überwiegend positive Bilanz ihres Landtagswahlkampfes. "Ein sehr engagierter Wahlkampf unter schwierigen Bedingungen und rund 400 Neumitglieder in den letzten 2 Monaten, das ist die Habenseite, auf der wir aufbauen können und wollen", so die Spitzenkandidatin und Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE Anja Stoeck. "Leider hat es mit 4,6 % nicht ga Mehr...

 
22. Oktober 2017

Danke - 9,2% im Bund und 7,0% in Niedersachsen sind ein tolles Ergebnis

Liebe Wählerinnen, liebe Wähler, liebe Sympathiesantinnen und Sympathiesanten, liebe Wahlkämpfer*innen, wir als Landesvorsitzende bedanken uns herzlich bei Ihnen und euch für das starke Engagement, den tollen Zuspruch, die vielen guten Gespräche und nicht zuletzt für die Stimmen für DIE LINKE. Das Bundestagswahlergebnis hat uns sowohl bundes- wie landesweit voran gebracht, 9,2% im Bund und 7,0% in Niedersachsen sind ein tolles Ergebnis. 1 zusätzliches Mandat für die niedersächsische  Mehr...

 
19. Oktober 2017 Pia Zimmermann, MdB

Notstand in der Pflege beenden

„Pflegekräfte und andere Wählerinnen und Wähler haben mutig den Pflegenotstand im Wahlkampf thematisiert. Wer in diesem Land regieren will, darf ihre Forderungen nicht ignorieren“, erklärt Pia Zimmermann, pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der heute beginnenden Sondierungsgespräche von CDU/CSU, FDP und Grünen. Zimmermann weiter: „DIE LINKE fordert Sofortmaßnahmen gegen den Personalmangel in allen Pflegebereichen. Mehr Pflegekräfte sind nur durch bessere Arbeitsbeding Mehr...

 
6. Oktober 2017 Hans-Henning Adler, Jutta Krellmann

Solidaritätserklärung mit den Streikenden im Nahverkehr

Liebe Kolleginnen und Kollegen im kommunalen Nahverkehr in Niedersachsen, gerade die öffentliche Hand sollte als Arbeitgeber ein gutes Beispiel für die Wirtschaft abgeben und gute Arbeit zu anständigen Bedingungen schaffen. Die Verweigerungshaltung des Kommunalen Arbeitgeberverbands (KAV) gleicht jedoch eher der Gutsherrenart von Konzernen wie Amazon als einer Personalpolitik im Sinne einer ernst gemeinten Sozialpartnerschaft. Die Arbeitgeber müssen endlich an den Verhandlungstisch! Mit Euren  Mehr...

 
6. Oktober 2017 Hans-Henning Adler

Solidarität mit den Beschäftigten der Deutschen Postbank AG

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Vor zwei Jahren liefen die Tarifverhandlungen genauso wie jetzt. Ihr habt eine Tariferhöhung von fünf Prozent über zwölf Monate, deutlich höhere Ausbildungsvergütungen und eine Verlängerung des Kündigungsschutzes gefordert. Die Arbeitgeberseite mauerte, bot eine Tariferhöhung weit unter der Inflationsrate an und verweigerte sich, den Kündigungsschutz zu verlängern. Dabei berief sich der Vorstand auf die Gewinnflaute bei der Postbank AG sowie beim Mutterkonzern De Mehr...