Archiv - Aktuelle Themen

28. August 2014 Sabine Lösing, MdEP

Weltfriedenstag 2014: Kein Zündeln hundert Jahre nach Beginn des 1. Weltkrieges!

Sabine Lösing, Mitglied des Europäischen Parlaments, Vize-Vorsitzende des Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (SEDE), Koordinatorin der linken GUE/NGL-Fraktion im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten (AFET) Im Sommer 1914 brach der 1. Weltkrieg aus. Auch dieser Sommer, hundert Jahre später, war durch zahlreiche Kriege und Konflikte geprägt. Vom Irak über Libyen und Syrien: Überall hat die westliche Interventionspolitik verbrannte Erde hinterlassen. Doch trotz dieser erschütternd Mehr...

 
26. August 2014 Hans-Henning Adler Außerparlamentarische Fraktion

Niedersachsen braucht ein Investitionsprogramm für Bildung, Krankenhäuser und Wohnungen

und warum DIE LINKE wieder in den Landtag kommt Mit den Ergebnissen der Haushaltsklausur der Landesregierung im Sommer 2014 ist kein großer Wurf gelungen. Es gibt zwar in Teilbereichen kleinere Verbesserungen im Jahr 2015, u. a. bei den Zuschüssen für die Betreuungskräfte in den Kitas, auch mehr Stellen bei der Lebensmittelkontrolle, im Übrigen war das Ergebnis mager: Der Gesamtetat steigt von 27,7 auf nur 28, 4 Mrd. Das sind 2,5 %. Nach wie vor müssen die Gymnasiallehrer eine unbezahlte S Mehr...

 
25. August 2014 Dr. Manfred Sohn

DIE LINKE unterstützt Petition „Freie Strände für freie Bürger“

„Volle Unterstützung“ hat nach Aussagen des Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE, Dr. Manfred Sohn, die Petition „Freie Strände für freie Bürger“. Die Unwilligkeit der Landesregierung, das natürliche Recht der Bürger auf einen freien Strandzugang durchzusetzen, sei ein weiteres Zeichen für die Unbekümmertheit von SPD und GRÜNEN gegenüber ihren früheren Wahlversprechen. Sohn rief dazu auf, die Petition zu unterstützen. Jetzt online unterschreiben: Freie Strände für freie Bürger! 40 Jahre Zäun Mehr...

 
13. August 2014 Katja Kipping, Bernd Riexinger und Gregor Gysi

Internationale Gemeinschaft muss mit einer Stimme reden und handeln

Die Vorsitzenden der LINKEN, Bernd Riexinger und Katja Kipping, sowie der Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Gregor Gysi, geben zu den Vorgängen im Norden des Iraks und in Syrien die folgende gemeinsame Erklärung ab: Die Ereignisse im Norden des Iraks und in Syrien sind dramatisch. Die barbarischen Gewalttaten der Terrorbanden des "Islamischen Staats" kosten täglich Menschenleben und vertreiben Zehntausende aus ihrer Heimat. Die kalkuliert zur Schau gestellten Gräueltaten Mehr...

 
13. August 2014 Landesrat LINKE Frauen Niedersachsen

Solidarität mit Sengal! Widerstand gegen die IS-Terroristen!

Das yezidische Volk musste in seiner Geschichte mehrere Unterdrückungen, Massaker und Vertreibungen erleben, ohne dass diese Grausamkeiten im Mittleren und Nahen Osten jemals aufgearbeitet worden sind. So kann diese Brutalität heute von IS-Terroristen mit ihrer aktuellen Vernichtungsoffensive weitergeführtwerden. Die Yeziden sind eine Religionsgruppe, die von den IS-Terroristen als „Ungläubige“ angesehen werden und zur Vernichtung vorgesehen sind. Sie werden z.Z. massenhaft in die Flucht get Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 7