Archiv - Aktuelle Themen

29. Februar 2012 Pressemeldungen

Warnstreik der Mitarbeiter*innen der Diakonischen Heime Kästorf

Nachdem bereits für andere Einrichtungen der Diakonie u.a. in Hannover zu Streikaktionen aufgerufen wurde, setzten am 23.2.2012 die Mitarbeiter*innen der Diakonischen Heime Kästorf bei Gifhorn ein Zeichen und riefen gemeinsam mit ver.di zum Warnstreik auf. Dieser steht im Zusammenhang mit den Aktionen zur Durchsetzung von Tarifverhandlungen auch für kirchliche Mitarbeiter*innen. Die Vertretung durch Gewerkschaften und ein Tarifvertrag wurde ihnen bisher verwehrt. Stattdessen ging man den so gena Mehr...

 
27. Februar 2012 Pressemeldungen

Beate Klarsfeld kandidiert

Die international bekannte Antifaschistin Beate Klarsfeld wird sich am 18. März 2012 als Kandidatin der LINKEN um das Amt der Bundespräsidentin bewerben. Das teilten die Parteivorsitzenden Gesine Lötzsch und Klaus Ernst heute auf einer Presse- konferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus mit. Zuvor hatten Luc Jochimsen und Christoph Butterwegge ihre Zusagen für eine Kandidatur zurückgezogen. Mehr...

 
25. Februar 2012 Pressemeldungen

Der Bundesrat LINKE Frauen (BLF) gegründet

Auf dem Erfurter Parteitag wurde das Ziel knapp verfehlt: Der Antrag, einen Bundesrat LINKE Frauen in der Satzung zu verankern, fand zwar die Mehrheit der Delegierten, aber nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit. In einem Akt der Selbstermächtigung rief daraufhin die frauenpolitische Sprecherin des Parteivorstandes, Gabi Ohler, im Auftrag von mehr als 100 Frauen, die sich zum großen Teil mit ihr ums Mikrofon versammelt hatten, zur Gründung eines Bundesrates Linke Frauen auf: „Ziel … ist Mehr...

 
23. Februar 2012 Pressemeldungen

Mit einer Solidartour zu Standorten in Niedersachsen solidarisiert sich DIE LINKE mit Beschäftigten von Schlecker!

Die Schlecker-Beschäftigten haben unsere uneingeschränkte Solidarität. Alle Energie muss jetzt darauf verwendet werden, die Arbeitsplätze und die tariflichen Standards zu sichern. Der Unternehmenseigner und Milliardär Anton Schlecker ist dafür mit seinem gesamten Vermögen in die Pflicht zu nehmen. Entscheidend ist, dass die Gewerkschaft und die Beschäftigten verbindlich in das Insolvenzverfahren einbezogen werden“, erklärt Dr. Diether Dehm, MdB im Rahmen der Solidartour der Niedersächsischen Lan Mehr...

 
22. Februar 2012 Arbeit + Soziales

Von links: Jutta Krellmann, Diether Dehm, Marina R., Michaela K., Brigitte S., Herbert Behrens

Am 20. Februar besuchten Jutta Krellmann, Sprecherin für Arbeits- und Mitbestimmungspolitik, Landesgruppensprecher Diether Dehm und Herbert Behrens den Betriebsrat von Schlecker Celle. In einem ausführlichen Gespräch stellten die Kolleginnen des Betriebsrates die aktuelle Situation des Unternehmens dar. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 11