Archiv - Aktuelle Themen

25. Juli 2011 Manfred Sohn Pressemeldungen

DIE LINKE zum Massaker in Oslo: Schünemann „mitverantwortlich für Schaffung von Umfeldern, in denen Breiviks gedeihen“

Dr. Manfred Sohn, Landtagsabgeordneter und Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE, und LINKEN-Landesvorsitzende Giesela Brandes-Steggewentz haben Innenminister Uwe Schünemann scharf kritisiert. Schünemann hatte als Konsequenz aus dem Massaker von Oslo eine stärkere Überwachung des Internets gefordert. Brandes-Steggewentz und Sohn warfen Schünemann vor, die Tatsache zu verwischen, dass es sich hier um einen politischen Massenmord handele. Der Täter entstamme der faschistischen Szene und sei jahr Mehr...

 
22. Juli 2011 Daniel Josten Pressemeldungen

Start in den Kommunalwahlkampf: DIE LINKE setzt sich für soziale Städte und Gemeinden ein und will gegen Privatisierung kämpfen – Zahl der Mandatsträger soll vervielfacht werden

Mit viel Optimismus startet die Partei DIE LINKE. in Niedersachsen in den Kommunalwahlkampf. „Wir werden nach der Wahl am 11. September flächendeckend eine kommunale Kraft in Niedersachsen sein“, sagte der Linken-Landesvorsitzende Dr. Manfred Sohn heute vor Journalisten in Hannover. Sohn stellte gemeinsam mit der Landesvorsitzenden Giesela Brandes-Steggewentz die Inhalte des Wahlkampfes und die Motive der Wahlplakate vor. Zentrales Wahlkampfthema der LINKEN sei die soziale Gerechtigkeit mit all  Mehr...

 
5. Juli 2011 Giesela Brandes-Steggewentz Pressemeldungen

LINKE mit dem griechischen Volk solidarisch

„DIE LINKE Niedersachsen ist mit dem griechischen Volk solidarisch. Jetzt schreibt die „Troika“ aus IWF, EZB und EU – Kommission dem Land einen noch radikaleren Sparkurs und die Privatisierung des Tafelsilbers vor“, erklärt Giesela Brandes – Steggewentz, Landesvorsitzende der LINKEN in Niedersachsen anlässlich der Verabschiedung des „Kürzungspaketes“ im griechischem Parlament. Wer immer noch glaubt, durch Kürzung von Löhnen, Sozialleistungen und umfangreiche Privatisierungen ließen sich die öko Mehr...