Neues Deutschland - Sozialistische Tageszeitung - Debattenseite

24. März 2017 12:19

Europa ist noch zu retten - aber nicht um jeden Preis

Anlässlich des 60. Jahrestags der Römischen Verträge unterbreiten Giorgos Katrougalos und Axel Troost Vorschläge für eine europäische Sozialunion mehr

21. März 2017 11:15

Linke Opposition ist schöner als Regieren

Simon Poelchau bezweifelt, dass eine Koalition im Bund der LINKEN gut tun wird mehr

26. Februar 2017 16:17

Der russische Cy-Bär 🔒

Der Cyberraum wird zum Schauplatz eines neuen Kalten Krieges - und zum digitalen Schlachtfeld mehr

 

Junge Welt - Tageszeitung

25. März 2017 00:00

Türkei: Grußbotschaft aus Ankara [Online-Abo]

Recep Tayyip Erdogan hat es geschafft, die Frage, wen er »Nazi« nennen darf, in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte um die deutsch-türkischen Beziehungen zu rücken. mehr

25. März 2017 00:00

SPD: Lauer Sommerwind

Geschäftsgrundlage für eine »rot-rot-grüne« Regierung ist Wählerverarschung. jW zeigt, wie das geht mehr

25. März 2017 00:00

Aktion: Leser aktiv für die junge Welt

Die junge Welt findet ihre Leserinnen und Leser nicht durch tolle Werbegeschenke, sondern durch spannende Inhalte mit hohem Nutzwert. mehr

 
Pressemitteilungen der Linken im Bund
24. März 2017 18:16

Zum 60. Jahrestag muss sich die EU neu begründen

Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitglieder am 25. März in Rom wird verkündet, in welche Richtung die EU sich künftig bewegen will. Dazu erklären die Parteivors... mehr

22. März 2017 12:22

Weltwassertag: Es ist höchste Zeit für ökologische Gerechtigkeit

Eine halbe Milliarde Menschen lebt ohne sauberes Wasser. Es ist höchste Zeit für ökologische Gerechtigkeit. Anlässlich des Weltwassertages erklärt Katja Kipping, die Vorsitzende der Partei DIE LI... mehr

21. März 2017 15:42

Zum Tode von Martin McGuinness

Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE Katja Kipping und Bernd Riexinger und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, erklären: mehr

20. März 2017 14:45

Die Fünf Wirtschaftsweisen sind der personifizierte Wirtschaftsanachronismus

Die so genannten "Fünf Wirtschaftsweisen" haben heute ihr Jahresgutachten vorgelegt. Darin verteidigen sie die massiven Handelsüberschüsse Deutschlands. "Die Fünf Wirtschaftsweisen sind der person... mehr

17. März 2017 14:21

Der Kampf um Lohnangleichung geht weiter

Zum Equal Pay Day äußert sich die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping: mehr

Pressemitteilungen der Linksfraktion

Caren Lay: Mehrheit für eine wirksame Mietpreisbremse steht

„Die SPD muss nicht auf die CDU warten, um die Mietpreisbremse nachzubessern. Eine Mehrheit wäre mit LINKEN und Grünen vorhanden, die Anträge der Opposition liegen längst vor. Die SPD muss nur d... mehr

Rosemarie Hein: Endlich das Berufsbildungsgesetz novellieren

„Der Ausbildungsreport bestätigt leider abermals eklatante Mängel in puncto Ausbildungsqualität. Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn sich in manchen Branchen keine Azubis finden lassen. Ho... mehr

Klaus Ernst: Deutschland muss härter gegen Steuerdeals vorgehen

"Wenn milliardenschwere Unternehmen, die Gewinne in Millionenhöhe einfahren, nur für 'n Appel und 'n Ei Steuern zahlen, ist das nicht hinnehmbar. Hier ist das Urteil der EU Kommission richtig, und d... mehr

Jan Korte: Diskussion um Militär-Hilfspolizisten Offenbarungseid für Innenminister

"Weder Verteidigungsministerin von der Leyen noch ihr Kabinettskollege de Maizière oder die für das heutige Treffen auserwählten Innenminister der Länder dürfen sich über das Grundgesetz hinwegs... mehr

Sahra Wagenknecht: CETA ist TTIP durch die Hintertür

"Während die französische Regierung klipp und klar den Stopp der TTIP-Verhandlungen fordert, führt die Bundesregierung zu TTIP ein Sommertheater auf. Für Bundeskanzlerin Merkel hat sich nichts ge... mehr