Landesparteitag in Goslar (2. Tagung des 4. Parteitages)

Die 2. Tagung des 4. Parteitages fand am 8. Februar 2014 im Lindenhof in Goslar statt. Schwerpunkt der Tagung war die bevorstehende Europawahl am 25. Mai 2014. Daneben standen turnusgemäß die Wahl der Landesschiedskommission und der Landesfinanzrevisionskommission an.

Wahlergebnisse

Wahl der Landesschiedskommission:

Wahlgang 1, Liste zur Sicherung der Mindestquotierung:
158 abgegebene Stimmen, 155 gültige Stimmen
Flauger, Kreszentia: 139 Ja-Stimmen (89,68 Prozent), 11 Nein-Stimmen, 3 Enthaltungen
Rentzow, Eva: 140 Ja-Stimmen (90,32 Prozent), 2 Nein-Stimmen, 10 Enthaltungen

Gewählt: Kreszentia Flauger, Eva Rentzow

Wahlgang 2, gemischte Liste:
154 abgegebene Stimmen, 152 gültige Stimmen
Fischer, Hans-Jürgen: 121 Ja-Stimmen (79,61 Prozent), 9 Nein-Stimmen, 19 Enthaltungen
Krüger, Thomas: 116 Ja-Stimmen (76,32 Prozent), 12 Nein-Stimmen, 16 Enthaltungen
Krull, Stephan: 131 Ja-Stimmen (86,18 Prozent), 14 Nein-Stimmen, 9 Enthaltungen
Oltmanns, Gerhard: 118 Ja-Stimmen (77,63 Prozent), 18 Nein-Stimmen, 12 Enthaltungen
Pander, Matthias: 109 Ja-Stimmen (71,71 Prozent), 20 Nein-Stimmen, 17 Enthaltungen
Schalk, Markus: 126 Ja-Stimmen (82,89 Prozent), 11 Nein-Stimmen, 17 Enthaltungen

Gewählt: Hans-Jürgen Fischer, Thomas Krüger, Stephan Krull, Gerhard Oltmanns, Matthias Pander, Markus Schalk


Landesfinanzrevisionskommission

Gewählt in offener Abstimmung: Hannelore Profus, Silvia Sedelmayr, Peter Siemens, Niels Unger


Ersatzdelegierte für den Bundesausschuss

Wahlgang 3: Liste zur Sicherung der Mindestquotierung
161 abgegebene Stimmen, 158 gültige Stimmen
Voß, Johanna: 129 Ja-Stimmen (80,63 Prozent), 20 Nein-Stimmen, 9 Enthaltungen

Gewählt: Johanna Voß

Wahlgang 4: gemischte Liste
161 abgegebene Stimmen, 160 gültige Stimmen
Sturm, Joachim: 132 Ja-Stimmen (82,50 Prozent), 23 Nein-Stimmen, 5 Enthaltungen

Gewählt: Joachim Sturm


Nachwahl zum Landesvorstand

Wahlgang 5:
164 abgegebene Stimmen, 151 gültige Stimmen
Junker, Franziska: 60 Stimmen (39,74 Prozent)
Menzner, Dorothée: 84 Stimmen (55,63 Prozent)
7 Enthaltungen

Gewählt: Dorothée Menzner


Beschlüsse
Satzungsändernde Anträge

Änderung der Landesfinanzordnung

Landesrat LINKE Frauen

Anträge

Solidarität leben - den Landtagswahlkampf in Thüringen unterstützen!

Massentierhaltung einschränken – Umwelt und Drittländer effektiv schützen – Verbraucherinnen und Verbraucher stärken!

Initiativanträge

DIE LINKE Niedersachsen unterstützt den Aufruf des Bündnisses „Dresden Nazi frei“

Gute Pflege: Würde für Pflegebedürftige, Angehörige und Beschäftigte

In Deutschland und Europa: Für das Recht von Frauen auf Abtreibung – Gegen die konservativ-reaktionäre Familienideologie

Zu den Tarifverhandlungen im Einzelhandel