Demokratie in Bewegung - Abgasskandal bei VW Interview mit Stephan Krull über die Lage bei VW

 

Sonderseite mit aktuellen Berichten, Pressemeldungen und Informationen rund um den VW Abgasskandal

Foto: Julian W. / pixelio.de


Aktuelles zum Abgasskandal
25. September 2015 Abgasskandal

Skandal um die gefälschten Abgaswerte der VW-Flotte

file:http://dbtg.tv/fvid/5855188

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Wenn das, was uns Herr Viesehon hier vorgestellt hat, auch der Punkt sein sollte, mit dem die Untersuchungskommission in Wolfsburg unterwegs ist, dann wird mir angst und bange. (Beifall bei der LINKEN und dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) So würde aber genau das Gegenteil von dem erreicht, was Sie gesagt haben. Sie haben gesagt: Lasst uns bloß bei den Grenzwerten aufpassen, damit wir nicht eine ganze Industrie in eine Ecke drängen, in die sie nicht ge Mehr...

 
24. September 2015 Herbert Behrens, Caren Lay, Sabine Leidig Abgasskandal

Der VW-Skandal ist ein Skandal der gesamten Autoindustrie!

Ein 5-Punkte-Sofort-Programm Angesichts der aktuellen Debatten um die bewusste Fälschung der Abgas-Werte von VW-, Audi- und Skoda-Automodelle sprechen die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE Herbert Behrens, Caren Lay und Sabine Leidig von einem Skandal der gesamten Autobranche und fordern von Bundesregierung und Bundestag die Umsetzung von fünf Sofortforderungen Offensichtlich geht es bei dem, was in der Öffentlichkeit derzeit noch als VW-Skandal bezeichnet wird, nicht nur um ein regional begrenztes Problem (U Mehr...

 
24. September 2015 Sabine Leidig Abgasskandal

VW-Abgasskandal erfasst weltweite Automobilindustrie – Fünf-Punkte-Programm der LINKEN

„Offensichtlich geht es bei dem, was in der Öffentlichkeit derzeit noch als VW-Skandal bezeichnet wird, nicht um ein regional begrenztes US-Problem.Wenn VW bislang zugeben musste, dass allein elf Millionen VW-Pkw betroffen sind, dann ist der Autoweltmarkt insgesamt betroffen“, erklärt Sabine Leidig, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, angesichts der aktuellen Debatte um die bewusste Fälschung der Abgas-Werte von VW. DIE LINKE hat hierzu ein Fünf-Punkte-Programm erstellt, in dem sie unter anderem  Mehr...

 
23. September 2015 Herbert Behrens Abgasskandal

VW-Spitze beweist ungeheures Maß an krimineller Energie

„Der Skandal um die gefälschten Abgaswerte der VW-Flotte hat ein ungeheures Maß an krimineller Energie seitens der Konzernführung zu Tage gefördert. Wer mit solchen Methoden die Zukunft des Unternehmens und seiner Beschäftigten aufs Spiel setzt, hat jegliches Vertrauen verspielt. Hier geht es nicht um geschäftsschädigendes Verhalten, sondern womöglich um eine durch Profitgier selbst geschaffene existenzielle Bedrohung des VW-Konzerns mit seinen 600.000 Beschäftigten. Ich als Niedersachse sehe das mit größte Mehr...

 
22. September 2015 Caren Lay Abgasskandal

Dobrindt muss jetzt in der VW-Affäre liefern

„Verkehrsminister Dobrindt hat der Automobilindustrie viel zu lang blind vertraut. Jetzt muss er schnell umfassende Pläne vorlegen, damit solch ein Betrug von vornherein unterbunden wird“, erklärt Caren Lay, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und verbraucherpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, angesichts der aktuellen Erklärungen von Verkehrsminister Dobrindt zum Abgasskandal bei VW. Lay weiter: „Die VW-Affäre darf nicht zur Propaganda-Show des Verkehrsministers verkommen. Der Minister, der zunächst  Mehr...

 

Treffer 16 bis 20 von 20