Einschätzungen zum Koalitionsvertrag
20. November 2017 Michael Braedt, Landesgeschäftsführer

Erste punktuelle Bewertung des niedersächsischen Koalitionsvertrages

hier: Vorlage für die Landesvorstandssitzung der Partei DIE LINKE Niedersachsen am 25.11.2017 Vorbemerkung:  Dies stellt eine erste punktuelle Bewertung nach kursiver Durchsicht des 138 Seiten starken Koalitionsvertrages dar. Sie soll als Baustein für eine umfassende Bewertung des Koalitionsvertrages durch DIE LINKE Niedersachsen dienen.... Mehr...

 
20. November 2017 Hans-Henning Adler, Mitglied des Landesvorstandes

Eine Koalitionsvereinbarung des Rückschritts

Unter der Überschrift „Gemeinsam für ein modernes Niedersachsen“ haben SPD und CDU eine Koalitionsvereinbarung vorgelegt, mit der Niedersachsen die nächsten fünf Jahre wohl mehr verwaltet als regiert werden wird. Dort, wo man konkrete Gestaltung zur Lösung der angestauten Probleme erwartet, findet man nur unverbindliche Programmsätze. Dort, wo es... Mehr...