Zur Zeit wird gefiltert nach: Reden

13. November 2017 Pia Zimmermann, MdB

Gute Pflege auch für jüngere Menschen

„Eine teilhabeorientierte Pflege ist besonders für junge Menschen mit Pflegebedarf wichtig“, kommentiert Pia Zimmermann, Pflegeexpertin der Fraktion DIE LINKE, den aktuellen Barmer-Pflegereport, der auf die besonderen Bedürfnisse jüngerer Menschen mit Pflegebedarf aufmerksam macht. Zimmermann weiter: „Der Pflegereport macht deutlich, dass Pflegebedürftigkeit Menschen in jedem Alter betreffen kann.
Im Jahr 2015 gab es 386.000 Menschen unter 60 Jahren mit Pflegebedarf, heute dürften es deutlich mehr sein. Die spezifischen Bedürfnisse jüngerer Menschen müssen sich auch in einer anderen Ausgestaltung der Pflege spiegeln. Menschen, deren Pflegebedürftigkeit durch eine Behinderung entsteht, brauchen eine andere Versorgung als alte Menschen.
Menschen mit Pflegebedarf sind in jedem Alter ein Teil unserer Gesellschaft und dürfen nicht weiter vernachlässigt werden. Pflege soll in allen Altersgruppen individuell und teilhabeorientiert erfolgen. Dafür brauchen wir mehr Pflegefachkräfte, die sich auf die verschiedenen Bedürfnisse der Pflegeempfängerinnen und -empfänger einstellen können. Ich fordere die neue Bundesregierung eindringlich auf, dafür zu sorgen, dass die Anzahl der Pflegekräfte in allen Bereichen deutlich steigt.“