Aktuelles:
28. Juni 2016

Das Dritte Pflegestärkungsgesetz fördert Zwei-Klassen-Pflege

"Die Bundesregierung bleibt sich treu in der Aushöhlung des Sozialstaats, auch mit dem Pflegestärkungsgesetz III. Dieses Gesetz schafft neue Ungleichbehandlungen. Gespart wird erneut bei den Armen. Die Potentiale der Kommunen für eine bedarfsdeckende Versorgung werden nicht gestärkt", erklärt die pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Pia Zimmermann, zum heute im Kabinett beschlossenen Gesetzentwurf der Bundesregierung. Zimmermann weiter: "Die angestrebte Stärkung der Kom Mehr...

 
28. Juni 2016

Milchkrise: Wirtschaftssanktionen gegen Russland und Marktübermacht von Molkereien und Supermarkt-Ketten Ursache für Preisverfall

Eine Vielzahl deutscher Milchbauern ist angesichts des dramatischen Preisverfalls bei Milch in einer existenzbedrohenden Lage. Der Vorsitzende des Bauernverbands, Joachim Rukwied, spricht aktuell von bis 14.000 Betrieben, die innerhalb eines Jahres ganz oder teilweise aufgeben werden. Mit 6,9 Millionen Tonnen erzeugter Milch pro Jahr und damit Platz zwei hinter Bayern ist auch Niedersachsen von der Krise betroffen. Hierzu erklärt Andreas Maurer, Mitglied des Landesvorstands DIE LINKE. Niedersachsen: „Um die stru Mehr...

 
26. Juni 2016 Landesverband/Arbeit + Soziales/Gesundheitspolitik/Das muss drin sein!

Kündigungen müssen vom Tisch!

LINKE solidarisch mit streikender Belegschaft der AMEOS-Kliniken in Hildesheim und Osnabrück DIE LINKE. Niedersachsen steht solidarisch an der Seite der Beschäftigten der AMEOS-Kliniken in Hildesheim und Osnabrück. Ihr Streik für einen fairen Tarifvertrag geht mittlerweile in die 6. Woche. Die Geschäftsleitung reagiert aktuell mit willkürlichen Kündigungen und "freiwilligen" Aufhebungsverträgen aus fadenscheinigen Gründen, um den Streik zu brechen. Lars Leopold, Mitglied des Landesvorstands DIE  Mehr...

 
24. Juni 2016

Keine Kumpanei mit Erdogan – stoppt den Krieg in Kurdistan!

Für den Landesverband DIE LINKE. Niedersachsen erklärt Anja Stoeck, Landesvorsitzende: "DIE LINKE steht solidarisch an der Seite der êzîdischen Kurdinnen und Kurden, die gegen Repressionen und Kriminalisierung kämpfen. In der Hoffnung, dass unsere Solidarität Früchte trägt, schließen wir uns dem Aufruf der Föderation der ezidischen Vereine an." Unsere Solidaritätserklärung als PDF findet ihr hier.  Mehr...

 
23. Juni 2016 Landesverband/Abgasskandal/Umwelt/ Verkehr

Transparenz ist immer die bessere Option

„Das Tarnen und Täuschen in den Chefetagen der Automobilindustrie muss endlich ein Ende haben. Beschäftigte, Öffentlichkeit und Anteilseigner haben das Recht auf eine vollständige Aufklärung aller Umstände im Diesel-Abgasskandal, wobei harte Konsequenzen für die an den Manipulationen Beteiligten nicht ausbleiben dürfen“, erklärt Herbert Behrens, Obmann der Fraktion DIE LINKE im Verkehrsausschuss des Bundestages und designierter Vorsitzender des Untersuchungsausschusses zum Abgasskandal, anlässlich der heutigen Haup Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 11