Aktuelles:
5. August 2016 Pia Zimmermann, MdB

SPD plant Wählerbetrug bei CETA & TTIP – LINKE kündigt Widerstand an

Nach dem Willen der SPD-Führung soll ein Parteikonvent am 19. September in Wolfsburg dem CETA-Vertrag der EU mit Kanada zustimmen und dem SPD-Vorsitzenden und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel freie Hand für das umstrittene Freihandelsabkommen geben. Dazu erklärt Pia Zimmermann (MdB), Sprecherin der niedersächsischen Bundestagsgruppe der LINKEN aus Wolfsburg: “Das lassen wir der SPD nicht durchgehen. Eine Zustimmung zu CETA bedeutet grünes Licht für die Aushöhlung des Verbraucherschutzes, das Schleifen der Mehr...

 
4. August 2016

Zweiter Jahrestag des Völkermords an den Jesiden: Rot-grüne Landesregierung muss verzweifelten Flüchtlingen in Griechenland helfen!

Der Völkermord an den Jesiden jährt sich zum zweiten Mal. Am 3. August 2014 überfiel die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) die Stadt Schingal im Norden des Irak und ermordete Zehntausende jesidische Männer, Frauen und Kinder. Noch immer befinden sich Tausende Frauen in IS-Gefangenschaft; viele Menschen sind weiter auf der Flucht. Dazu erklärt Mizgin Ciftci, Mitglied im Landesvorstand der niedersächsischen LINKEN: „Zwei Jahre nach dem Angriff des IS auf die Jesiden im Nordirak ist dort noch immer kein Lebe Mehr...

 
3. August 2016

Betriebsräte unter Druck! - Vortrag mit Jutta Krellmann, MdB

Wird Union-Busting und BR-Bashing zum Alltag in deutschen Unternehmen? Betriebsräte geraten in Ihrer Arbeit immer wieder in schwierige Situation. Vor nicht allzu langer Zeit waren solche Situation hauptsächlich auf betrieblicher und sachlicher Ebene. Doch der Konflikt weitet sich immer mehr auf eine persönliche Ebene aus, in der sich Betriebsräte immer wieder Anfeindungen von Unternehmensseite ausgesetzt sehen. Der Ton wird rauer. Und persönlicher! UnionBusting und Betriebsrats-Bashing haben Einzug in die Arbeitsw Mehr...

 
1. August 2016

Kaputtsparpolitik in Niedersachsen schadet Lehrern und Schülern

Die heute veröffentlichte Arbeitszeitstudie der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Niedersachsen hat eine drastische Überlastung der niedersächsische Lehrerinnen und Lehrer ergeben. Demnach arbeiten die Lehrkräfte im Durchschnitt mehr als 40 Stunden pro Woche. Fast jede fünfte Vollzeitlehrkraft an Gymnasien arbeitet über 48 Stunden pro Unterrichtswoche, an Grundschulen ist es jede sechste, an Gesamtschulen jede siebte. Dazu erklärt Pia Zimmermann (MdB), Sprecherin der niedersächsischen Bundestagsgruppe der LIN Mehr...

 
1. August 2016

Diskussion zum Abgasskandal am 5. August im Alvar-Aalto-Haus

#Dieselgate – Weckruf für eine andere Mobilität Die Energieexpertin Prof. Claudia Kemfert (DIW) und Stephan Krull, ehemaliges VW-Betriebsratsmitglied, sind zu Gast bei MdB Pia Zimmermann zum Feierabendgespräch über den VW-Diesel-Skandal, den lahmenden Verkauf von E-Autos und die Möglichkeiten und Herausforderungen des sozialökologischen Umbaus. Mehr als 200.000 Menschen in Niedersachsen arbeiten bei Volkswagen und in der Zulieferindustrie. Der millionenfache Abgas-Betrug wird das Unternehmen viel Geld koste Mehr...

 

Treffer 11 bis 15 von 15