Aktuelles:
7. November 2015 Flüchtlinge/Asylpolitik

Für eine menschenwürdige Flüchtlingspolitik vor Ort

„Denn Geflüchtete und Einheimische - beide und gemeinsam – brauchen eine solide Grundlage für ein soziales, demokratisches und freiheitliches Gemeinwesen. Wenn das eigene Leben mit Sicherheit und Sinn ausgestattet ist, können Menschen Ankommende mit offenen Armen empfangen. (Ob sie es auch tun, ist eine andere Frage.) Wer nicht selbst von Zukunftsängsten gequält wird, kann Anderen eine Perspektive eröffnen. Wer nicht von dem Gefühl getragen ist, sowieso ständig zu kurz zu kommen, kann sich Großzügigkeit erlauben. W Mehr...

 
7. November 2015 Flüchtlinge/Asylpolitik

Die Regierungs-Koaliton wird gerettet, die Menschen nicht!

Gut für die CDU/CSU-SPD-Koalition, schlecht für AsylbewerbInnen und Flüchtlinge: schnellere Abschiebungen, Zwischenlager für AsylbewerberInnen mit vermeintlich schlechter Chance auf Anerkennung, Familienzusammenführung wird gestoppt! Die Einigung zwischen CDU, CSU und SPD hat alle Bestandteile, die eine „fauler“ Kompromiss braucht. Genossinnen und Genossen, DIE LINKE in Niedersachsen wird in den nächsten Wochen und Monaten vor der Aufgabe stehen, sich mit konstruktiven Initiativen vor Ort in die Debatte um die Fl Mehr...

 
6. November 2015 Behiye Uca, Heidrun Dittrich und Andreas Mauer Flüchtlinge/Asylpolitik

Presseerklärung der AG Migration im niedersächsischen Landesvorstand zur Flüchtlingspolitik

Presseerklärung der AG Migration im niedersächsischen Landesvorstand zur Flüchtlingspolitik Der niedersächsische Landesverband der LINKEN verurteilt das sog. „Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz“ als weitere Einschränkung des verfassungsmäßig garantierten Schutzes aller Menschen vor politischer Verfolgung. Durch die Konstruktion von angeblich „sicheren Herkunftsländern“, zu denen trotz massiver Repressionen auch die Türkei gehören soll, würden diese Rechte nur noch auf dem Papier stehen und massenh Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 18