Aktuelles:
31. März 2014 Pia Zimmermann, MdB

Wirkliche Pflegereform anstatt eines ominösen Vorsorgefonds

„Mal wieder kündigt das Bundesgesundheitsministerium an, etwas für die Pflege zu tun. Diesmal überlegt es, die Leistungen aus der Pflegeversicherung ab 2015 um 890 Millionen Euro zu erhöhen. Unklar ist, ob das Geld tatsächlich komplett da ankommt, wo es dringend gebraucht wird, um die notwendigen Leistungsverbesserungen einzuführen, oder ob es in den ominösen Vorsorgefonds fließt“, sagt Pia Zimmermann, pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Sie fährt fort: „Für den Vorsorgefonds der Koalition, in d Mehr...

 
21. März 2014 Jutta Krellmann, MdB, Pia Zimmermann, MdB

Die niedersächsischen Bundestagsabgeordneten Pia Zimmermann und Jutta Krellmann fordern gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Das sollte auch für Testfahrer für VW und Audi gelten.

Das Arbeitsgericht in Braunschweig entschied am 19.03.2014 die Klagen von Testfahrern für VW und Audi abzuweisen. Aus Sicht des Gerichts liegen keine Scheinwerkverträge vor. Die Bundestagsabgeordnete Pia Zimmermann ist vom Urteil des Braunschweiger Arbeitsgerichts im Rechtsstreit der Testfahrer gegen VW und Audi überrascht. „Für mich ist klar, für gleichwertige Arbeit muss es gleichen Lohn geben. Angesichts der hohen Gewinne im Volkswagen-Konzern ist es nicht hinnehmbar, wenn auf dem Testgelände in Ehra die Fahre Mehr...

 
20. März 2014 Jutta Meyer-Siebert

Zum Equal Pay Day 2014: The same Procedure as every Year?

Viele von uns sitzen Jahr für Jahr am Silvestertag spätnachmittags vor der Glotze und wischen sich vor Lachen die Tränen aus den Augen, wenn Freddie Frinton seiner Partnerin May Warden den 90. Geburtstag mit immer gleichem Ritual zelebriert: The same procedure as every year? Den Frauen, die der Einladung eines Bündnisses in Hannover zu einer Equal-Pay-Day-Silvester-Feier 2014 folgen, treibt es vielleicht auch die Tränen in die Augen – aber nicht vor Lachen, sondern vor Wut: Die Tage, die sie länger arbeiten müsse Mehr...

 
19. März 2014

Gute Löhne für gute öffentliche Dienstleistungen

In den Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst geht es zurzeit um die Löhne und Arbeitsbedingungen für mehr als zwei Millionen Beschäftigte beim Bund und den Kommunen. Es geht um die Frage, was uns die unverzichtbare Arbeit von Erzieherinnen und Erziehern, Müllfahrerinnen und -fahrern, Krankenpflegerinnen und -pflegern, Feuerwehrleuten und vielen mehr wert ist. Solidarität zeigen Die Beschäftigten und ihre Gewerkschaften ver.di, GEW und GdP fordern jetzt ein Lohnplus von 100 Euro sowie 3,5 Prozent obendrauf.  Mehr...

 
17. März 2014 Pia Zimmermann, MdB

Schöne Worte allein helfen nicht – die Löhne und die Zahl der Pflegefachkräfte müssen hoch!

„Die CDU protzt derzeit viel mit schönen Worten, an konkreten Verbesserungen für das Pflegepersonal und die Pflegebedürftigen lässt sie es aber fehlen. Aus den Ankündigungen muss endlich Politik entstehen die spürbare Verbesserungen hervorbringen. Dazu gehört als erster Schritt, eine deutliche Lohnsteigerungen und gute Arbeitsbedingungen für die Pflegenden“, so Pia Zimmermann zu den jüngsten Äußerungen des Gesundheitsministers Gröhe und des Pflegebeauftragten Laumann. Die Pflegepolitische Sprecherin der Fraktio Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 15