Aktuelles:
19. Dezember 2014

Öffnungszeiten der Landesgeschäftsstelle

Die Landesgeschäftsstelle der LINKEN Niedersachsen ist vom 22.12.2014 bis zum 04.01.2015 nicht besetzt. Anfragen per Email oder per Post werden deshalb erst ab dem 5. Januar wieder beantwortet. Wir wünschen erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Mehr...

 
18. Dezember 2014 Sabine Lösing, MdEP

Schluss mit der kubafeindlichen Politik!

Sabine Lösing außen- und friedenspolitische Sprecherin der LINKEN im Europaparlament zur grundlegenden Neuausrichtung der Beziehungen zwischen USA und Kuba: "Ich begrüße, dass US-Präsident Obama angekündigt hat, die diplomatischen Beziehungen mit Kuba zu normalisieren. Ich hoffe, dass es nicht nur bei Worten bleibt. In den kommenden Monaten soll wieder eine US-Botschaft in Kuba eröffnet werden. Zudem soll die seit 1962 bestehende US-Blockade gegen Kuba gelockert werden. Diese mehr als 50-jährige Drangsalieru Mehr...

 
17. Dezember 2014 Pia Zimmermann, MdB

Asse II: Viele offene Fragen

Zum heutigen Fachgespräch des Bundestagsumweltausschusses zu aktuellen Themen rund um Schachtanlage Asse II erklärt Pia Zimmermann, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Wolfsburg: „Viele Fragen, die die Abgeordneten an das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) und das Bundesumweltministerium gestellt haben, sind unbeantwortet geblieben. Die massiven Differenzen zwischen Asse-Betreiber und der regionalen Asse-Begleitgruppe zum Vorgehen bei der Rückholung, bei der Zwischenlagersuche und zur Funktion des Begleitprozes Mehr...

 
12. Dezember 2014 Sabine Lösing, MdEP

Flüchtlinge auf dem Weißekreuzplatz brauchen endlich ein dauerhaftes Bleiberecht

Nach dem Brand im Flüchtlingscamp auf dem Weißekreuzplatz in Hannover erklärt die niedersächsische Europaabgeordnete der LINKEN, Sabine Lösing: „Sollte der Brand in der Nacht zu Donnerstag wie von der Polizei offenbar vermutet, durch einen Brandanschlag verursacht worden sein, wäre das eine neue Qualität von Fremdenfeindlichkeit, wie wir sie in Niedersachsen lange nicht mehr erlebt haben. Leider muss man aufgrund der zunehmenden fremdenfeindlichen Demonstrationen in vielen deutschen Städten derzeit fast davon aus Mehr...

 
10. Dezember 2014 Sabine Lösing, MdEP

Grausame Doppelmoral

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte und der Veröffentlichung des CIA Berichts in den USA. "Systematischer Schlafentzug, Schläge, Überdehnen von Körperteilen, Einsperren auf kleinstem Raum, simuliertes mehrmaliges Ertränken – das sogenannte Waterboarding – Androhung sexueller Foltern, unter anderem mit Besenstielen und Elektrobohrern. 30 Jahre nach der Ratifizierung der Antifolterkonvention der Vereinten Nationen legt der Bericht über die Misshandlung und Bedrohung von Gefangenen durch den amerikanisc Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 8