Aktuelles:
19. Juni 2013 Patrick Humke

DIE LINKE. beschloss auf ihrem Dresdener Parteitag Bundestagswahlprogramm und solidarisierte sich mit den Protesten in der Türkei

Am Wochenende des 14. – 16. Juni 2013 beschloss DIE LINKE. auf ihrem Dresdener Parteitag unter anderem ihr Wahlprogramm und bezog klare Stellung zu aktuellen politischen Ereignissen. Allen Unkenrufen zum Trotz führten die LINKEN einen erfolgreichen Parteitag durch, auf dem Geschlossenheit nicht nur demonstriert, sondern spürbar war und bewiesen mit ihren Beschlüssen die Handlungsfähigkeit der Partei und die Notwendigkeit, dass soziale Gerechtigkeit nur mit einer starken LINKEN Chancen hat, durchgesetzt zu werden.  Mehr...

 
12. Juni 2013 Außerparlamentarische Fraktion

Viel angekündigt - müde gestartet“ - Gut 100 Tage nach der Regierungsübernahme fällt die erste Bilanz der neuen Regierung dürftig aus.

Kein mutiger Aufschlag zur sofortigen Abschaffung der Studiengebühren. Die Studierenden in Niedersachsen werden sie nach dem Sommersemester auch im Wintersemester dieses Jahres zahlen müssen, mindestens sogar noch im Sommersemester 2014 und Langzeitstudiengebühren wird es weiterhin geben. Schon die angekündigte Finanzierung der Einnahmeausfälle bei der späteren Abschaffung der Campus-Maut zeigt die Schwäche der neuen Landesregierung. Der größte Teil soll durch Einsparungen im Sozialetat (22 Mio €) und im Bildung Mehr...

 
10. Juni 2013

Landespolitische Kompetenz erhalten: DIE LINKE Niedersachsen gründet außerparlamentarische Fraktion

In der niedersächsischen LINKEN soll das Wissen und die Erfahrung der ehemaligen Landtagsfraktion nicht verloren gehen. Am Sonnabend (8. Juni) gründete sich die „Außerparlamentarische Fraktion“, in der neben den früheren Abgeordneten weitere Mitglieder aus dem Landesverband mitarbeiten wollen. In der Diskussion am Sonnabend wurde deutlich, dass sich SPD und Bündnis 90/Die Grünen in der Landesregierung in ihren Positionen deutlich unterscheiden von denen, die sie noch zu Oppositionszeiten eingenommen hatten. Hans-He Mehr...

 
9. Juni 2013

100% sozial mit 100% Frauenpower

Der größte Kreisverband der niedersächsischen LINKEN hat am vergangenen Samstag einen neuen Kreisvorstand gewählt. Das besondere: der Vorstand des Kreisverbandes Region Hannover besteht ausschließlich aus Frauen. Den Vorsitz übernehmen Ratsfrau Gunda Pollok-Jabbi und Landesgeschäftsführerin Maren Kaminski. Dem Vorstand gehören außerdem die Geschäftsführerin der Regionsfraktion Conny Jürgens (Schatzmeisterin), die drei Bezirksratsfrauen Monika Windhorn (stellvertretende Schatzmeisterin), Irene Hagen und Sabine Danie Mehr...

 
7. Juni 2013

Kerry-Berater: LINKE in Niedersachsen wieder über fünf Prozent

Yosef Ben-Bassat, Ex-Wahlkampf-Berater von Präsidentschaftskandidat John Kerry (dem heutigen US-Außenminister) und Berater bei Hillary Clintons Vorwahlkampf, berät DIE LINKE in Niedersachsen. Der Israeli lehrt an der Universität Tel Aviv „Politisches Marketing“ und hatte DIE LINKE bereits 2005, 2008 und 2009 bei erfolgreichen Wahlkämpfen beraten. Ben-Bassat hatte mit seinen Mitarbeitern die niedersächsische Demoskopie, auch die der Adenauerstiftung, analysiert und sieht die niedersächsische LINKE wieder bei der  Mehr...