Aktuelles:
15. November 2012 Pressemeldungen

DIE LINKE hat ihre Wahlkampagne vorgestellt: Gerechtigkeit ist das Leitmotiv – gebührenfreie Bildung, bessere Krankenhäuser und ein klares Nein zu Gorleben – Internetwahlkampf wird größere Rolle spielen

DIE LINKE hat heute ihre Kampagne zur Landtagswahl am 20. Januar 2013 vor Journalisten in Hannover vorgestellt. Dabei enthüllten die beiden Spitzenkandidaten Dr. Manfred Sohn und Ursula Weisser-Roelle gemeinsam mit Wahlkampfleiter Jörn Jan Leidecker das erste Großflächenplakat: ein weihnachtliches Motiv mit der Aufschrift „Statt Spekulanten Kinder beschenken“. „Wir rücken das Thema Gerechtigkeit in den Mittelpunkt unserer Kampagne und verknüpfen dabei die Bundes- und die Landesebene. Während die einen selbst i Mehr...

 
14. November 2012 Pressemeldungen

Der Sozialverband Niedersachsen (SoVD) hat sich heute bei einer Pressekonferenz zur anstehenden Landtagswahl für einen massiven Ausbau der Sozialpolitik ausgesprochen.

Dazu erklärte Dr. Manfred Sohn, der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der Partei DIE LINKE: „Meine Partei begrüßt die Forderungen des Sozialverbands aus voller Überzeugung – Niedersachsen muss wieder sozialer werden. Dazu braucht es unter anderem einen gesetzlichen Mindestlohn. Der Sozialverband hat wie der DGB als Minimalforderung zwar nur 8,50 Euro pro Stunde genannt, allerdings könne dies nur der Anfang sein. Er hat nämlich ausgerechnet, wie hoch der Stundenlohn sein müsste, wenn die Rente später oberhalb d Mehr...