Die nächsten Termine

23. November 2017 - 23. Mai 2018 | 2 Einträge gefunden
Landesvorstandssitzung
25. November 2017 11:00 - 17:00
TO-Vorschlag: 0.)    Begrüßung 1.)    Formalia (Feststellung der...
Grundlagen- u. Neumitgliederseminar
12. Januar 2018 - 14. Januar 2018
Seminarangebot 12. bis 14. Januar, Beginn 18 h - Ende 14 h Bildungsstätte Bredbeck bei...
Bildungsstätte Bredbeck bei Osterholz-Scharmbeck
 

Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für eine starke LINKE im Bundestag!

Jetzt mitzeichnen und teilen!
 
 
 
 
Aktuelles
20. November 2017

Zum Scheitern der Schwarzen Ampel

„Eine Bundesregierung des sog. Jamaika-Bündnisses – treffender als schwarze Ampel bezeichnet -  von CDU, CSU, Grünen und FDP hätte zu einem neoliberalen Durchmarsch der Extraklasse und zu weiteren sozialen Verwerfungen geführt. Von daher ist es natürlich gut, dass das unwürdige Gezerre auf dem Rücken der Wählerinnen und Wähler nun zu einem Ende gefunden hat“, so die Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Pia Zimmermann. „Dabei ist aber auch klar, dass das verantwortungslose Verhalten zu einer Situation des Stillstandes und der Krise geführt hat. Niemand weiß aktuell, wie es weitergeht. Das können wir nicht gebrauchen und das haben die Menschen in diesem Land nicht verdient“, so Zimmermann weiter. „DIE LINKE hat sicherlich keinen Grund, vor Neuwahlen zurückzuschrecken. Ich kann jedoch auch einer Minderheitsregierung etwas abgewinnen, denn sie könnte zu einer Wiederbelebung der politischen Debatte und damit zu einer Stärkung der Demokratie insgesamt führen. Das wäre nach dem S Mehr...

 
17. November 2017

Keine Politik auf Kosten der Kommunen

Die Linke Landesvorsitzende Anja Stoeck fordert die Kita- und Krippen gebührenfrei zu stellen. Die Kosten dafür dürfe das Land aber nicht den ohnehin klammen Kommunen aufbürden. Vielmehr müssten die guten Steuereinnahmen dafür genutzt werden die Kommunen zu entlasten damit diese wieder gestalten und nicht mehr nur eine Haushaltsnotlange verwalten müssen Mehr...

 
Weitere News
29. September 2017 Anja Stoeck

DIE LINKE. Niedersachsen unterstützt die Forderungen des DGB zur Landtagswahl, die heute veröffentlicht wurden, im vollen Umfang.

„Um die die strukturelle Unterfinanzierung der öffentlichen Haushalte des Landes sowie der Kommunen müssen endlich die größten Vermögen wirksam besteuert werden sowie eine Erbschaftsteuer eingeführt werden, die bestimmte Vermögensarten nicht weiter privilegiert. DIE LINKE wird sich im Landtag dafür einsetzen, dass alle Möglichkeiten genutzt werden. Dazu wollen wir Bundesratsinitiativen starten.“ betont die Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin Anja Stoeck. Auch weitere Privatisierungen wird es mit der Linken nich Mehr...

 
27. September 2017 Hans-Henning Adler

Adler zu Krankenhäusern – Weil soll Wahlversprechen zu Krankenhäusern endlich realisieren

Spitzenkandidat der Linken in Niedersachsen, Hans-Henning Adler: "Ich begrüße es, wenn Ministerpräsident Weil die dramatische Situation in den Krankenhäusern endlich erkannt hat. Jetzt hat er angekündigt über das Niedersächsische Krankenhausgesetz Mindeststandards in Form von Personaluntergrenzen verbindlich festzulege,n und so die Krankenkassen in die Pflicht zu nehmen. Damit übernimmt der Spitzenkandidat der SPD wenige Tage vor der Landtagswahl eine zentrale Forderung der Gewerkschaft ver.di. Endlich! Mehr...

 
25. September 2017

DIE LINKE. Niedersachsen startet mit Rückenwind in den Wahlkampf

Die niedersächsische Linke legt bei der Bundestagswahl deutlich zu. Mit 6,9% (+1,9%) in Niedersachsen ist DIE LINKE daher gut gerüstet für die Landtagswahl in 3 Wochen. Mit nunmehr 5 Linken Abgeordneten aus Niedersachsen im Bundestag geht die niedersächsische Landesgruppe gestärkt nach Berlin. Zum Ergebnis erklärt Anja Stoeck: „Niedersachsen legt zu. In vielen Regionen sind wir so stark wie nie zuvor. Wenn wir dieses Ergebnis bei der Landtagswahl halten können, werden wir mit einer starken Fraktion im neuen Landt Mehr...

 

Treffer 7 bis 9 von 9

Aktuelle Reden
2. Dezember 2016

Jutta Krellmann - Betriebliche Interessenvertretung -1-12-16

„Arbeitgeber, die Betriebsräte systematisch behindern, gehören ins Gefängnis“, forderte eine Kollegi Mehr...

 
1. Dezember 2016 Reden/Arbeit + Soziales

Pia Zimmermann, DIE LINKE: Gröhe setzt weiter auf Zwei-Klassen-Pflege

Jeder und jeder soll selbst entscheiden können, wie und von wem er oder sie gepflegt werden will, un Mehr...

 

Treffer 7 bis 8 von 8