Die nächsten Termine

17. August 2017 - 17. Februar 2018 | 1 Einträge gefunden
Sitzung des Landesausschusses
11. November 2017 11:00 - 16:30
Landesausschuss Steht noch nicht fest
 

Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für eine starke LINKE im Bundestag!

Jetzt mitzeichnen und teilen!
 
 
 
 
Aktuelles
16. August 2017

Bildungsnotstand verhindern - mehr Lehrkräfte ausbilden

„Zu Beginn des neuen Schuljahres ist auch weiterhin an vielen niedersächsischen Schulen keine Reserve für kranke Lehrer oder solche in Elternzeit vorhanden. Unterrichtsstunden in einzelnen Fächern fallen über längere Zeiträume einfach aus. Beispiele hierfür gibt es landesweit viele. Aktuell droht Schülerinnen und Schülern der 10. Klasse an der Kooperativen Gesamtschule (KGS) in Gronau der längerfristige Ausfall des Mathe-Unterrichts. Ursache für den Lehrermangel, ist eine seit Jahren verfehlte Bildungspolitik in Niedersachsen“, erklärt Pia Zimmermann, Landesvorsitzende der niedersächsischen LINKEN und Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl. Zimmermann weiter: „Unter der enorm dünnen Personaldecke an Niedersachsens Schulen leiden jedoch nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch die vorhandenen Lehrkräfte. Die nämlich müssen die personelle Unterversorgung mit Mehrarbeit ausgleichen.“ „Nach Jahren verfehlter Personal- und Ausbildungspolitik unter schwarz-gelber oder rot-grüner Mehr...

 
15. August 2017 Anja Stoeck, Hans-Henning Adler

Die SpitzenkandidatInnen der LINKEN zur Bundestags- und Landtagswahl starten in Niedersachsen eine Volksinitiative zur Vermögensteuer

Die vier SpitzenkandidatInnen der LINKEN aus Niedersachsen zur Bundestagswahl, Pia Zimmermann, Diether Dehm, Jutta Krellmann und Victor Perli sowie die vier SpitzenkandidatInnen zur Landtagswahl, Anja Stoeck, Hans-Henning Adler, Ursula Weisser-Roelle und Herbert Behrens sind die Initiatoren einer Volksinitiative für eine Bundesratsinitiative zur Vermögensteuer, die heute bei der Landeswahlleiterin in Hannover abgegeben worden ist. Die Vermögensteuer gab es schon bei den alten Griechen und alten Römern, in Deutschland auch schon im Mittelalter. Sie steht als mögliche Besteuerungsform auch ausdrücklich im Grundgesetz (Art 106 Abs. 2 Nr. 1 GG). Die Vermögensteuer ist in letzter Zeit wieder ins Gespräch gekommen, weil anscheinend unaufhaltbar die Schere zwischen arm und reich immer weiter auseinanderklafft. Die reichsten zehn Prozent der Bevölkerung in Deutschland besitzen weit mehr als die Hälfte des gesellschaftlichen Reichtums, die untere Hälfte der Bevölkerung besitzt  Mehr...

 
Weitere News
3. August 2017

Baustelle Lehrermangel: Keine Verbesserung in Sicht

Zur Ankündigung des Kultusministeriums, im neuen Schuljahr Gymnasiallehrer als Aushilfen an Grundschulen einzusetzen um dort die Unterrichtsversorgung zu stabilisieren, erklärt Lars Leopold, Vorstandsmitglied und Landtagskandidat der niedersächsischen LINKEN: „Vielerorts wird das neue Schuljahr genauso beginnen, wie das alte endete: mit teilweise erheblichem Unterrichtsausfall. Kultusministerin Heiligenstadt begnügt sich weiter mit der Rolle als Mangelverwalterin.“ Leopold weiter: „Ursache für den Lehrermangel, i Mehr...

 
2. August 2017 Außenpolitik/Gedenken

Dritter Jahrestag des Shingal-Massakers Behiye Uca: Tag der Trauer und Erinnerung

Am 3. August 2014 überfiel die Terrormiliz IS die nordirakische Stadt Shingal und richtete ein Massaker unter den dort lebenden Êzîdeninnen und Êzîden an. Zum dritten Jahrestag erklärt die Celler Kreistags- und Stadtratsabgeordnete Behiye Uca, auch im Namen des Landesvorstands der Partei Die Linke:   „Das Massaker von Shingal jährt sich zum dritten Mal. Laut einem Bericht der Vereinten Nationen wurden über 1300 Êzîdinnen und Êzîden getötet. 200.000 Zivilisten wurden durch die damalige IS-Offensive vertrieben Mehr...

 
14. Juli 2017 Frauenpolitik/Landesrat LINKE Frauen

Festival "Weserbeatz - Nazis aus dem Takt bringen" 12.08.2017 in Nienburg

Ein breites Bündnis aus Gewerkschaften, gemeinnützigen Vereinen und Organisationen veranstalten am 12.08.2017 ein eintägiges Festival in Nienburg/Weser unter dem Titel „Weserbeatz - Nazis aus dem Takt bringen“. In Nienburg selbst gibt es seit mehreren Jahren neonazistische Strukturen, die bundesweit in der Naziszene vernetzt sind und sowohl im November 2016 als auch im Januar 2017 einen Naziaufmarsch vor Ort durchführten. Aber auch vor dem Hintergrund des Erstarkens rechter Parteien soll ein klares Zeichen gegen Re Mehr...

 

Treffer 7 bis 9 von 18

Aktuelle Reden
2. Dezember 2016

Jutta Krellmann - Betriebliche Interessenvertretung -1-12-16

„Arbeitgeber, die Betriebsräte systematisch behindern, gehören ins Gefängnis“, forderte eine Kollegi Mehr...

 
1. Dezember 2016 Reden/Arbeit + Soziales

Pia Zimmermann, DIE LINKE: Gröhe setzt weiter auf Zwei-Klassen-Pflege

Jeder und jeder soll selbst entscheiden können, wie und von wem er oder sie gepflegt werden will, un Mehr...

 

Treffer 7 bis 8 von 8