Die nächsten Termine

27. April 2017 - 27. Oktober 2017 | 3 Einträge gefunden
Ratschlag für ein linkes Landtagswahlprogramm
29. April 2017 11:00 - 16:00
Alle Informationen zu Referent*innen, Zeitplan und dem ersten Entwurf für ein Landtagswahlprogramm...
Sitzung des geschäftsführenden Landesvorstandes
5. Mai 2017 16:30 - 18:30
Landesvorstand/ gLAVO Landesgeschäftsstelle, Goseriede 8, Hannover
Sitzung des Landesausschusses
6. Mai 2017 13:00 - 16:30
 

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Bundestagswahl:

 
 
 
 
 
Aktuelles
25. April 2017 Landesverband/Presse/Hartz 4/Arbeit + Soziales

Ausmaß an Kinderarmut in Niedersachsen ist eine Schande

„Die Zahl armer Kinder in Niedersachsen ist nach wie vor erschreckend hoch und liegt mit 21,6 Prozent sogar über dem Bundesdurchschnitt“, kommentiert Pia Zimmermann, Landesvorsitzende DIE LINKE Niedersachsen, die Ergebnisse einer Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung. Laut Studie liegt die Armutsquote bei Kindern bundesweit bei 19,7 Prozent. Für Niedersachsen konstatiert die Studie sogar einen Anstieg der Armutsquote von 19,7 Prozent auf 21,6 Prozent im Jahr 2015. Zimmermann weiter: „Trotz Wirtschaftswachstum, steigender Beschäftigung und voller Sozialkassen steigt die Armutsquote in Niedersachsen bei Kindern auf ein skandalös hohes Niveau. Weder die Landes- noch die Bundesregierung haben bisher nennenswerte Bemühungen gezeigt, Kinderarmut wirksam zu bekämpfen. Das Ausmaß an Kinderarmut ist eine Schande.“ Vorstandskollege Lars Leopold ergänzt: „Seit Jahren fördern alle Bundesregierungen Billigjobs, anstatt die Menschen in dauer Mehr...

 
25. April 2017

DIE LINKE erwartet prominente Gäste zum Landtags-Ratschlag

Die niedersächsische LINKE führt am kommenden Samstag, 29. April in Hannover (Stadtteilzentrum Krokus, Thie 6) ihren Großen Ratschlag für ein linkes Landtagswahlprogramm durch. Als Gäste haben sich unter anderem Hartmut Tölle (DGB-Landeschef), Eberhard Brandt (Vorsitzender GEW Niedersachsen) und Katharina Nocun (Piratenpartei-Spitzenkandidatin bei der Landtagswahl 2013) angekündigt. Bei der Tagung soll der erste Programmentwurf zur Landtagswahl in einem offenen Hearing mit Vertretern aus sozialen Bewegungen weiterentwickelt werden. DIE LINKE setzt damit die Tradition fort, ihr Wahlprogramm unter Beteiligung der interessierten Öffentlichkeit zu entwickeln. Das Landtagswahlprogramm wird beim Landesparteitag am 20. Mai in Braunschweig verabschiedet. Anschließend wird am 20./21. Mai die Kandidatenliste gewählt. DIE LINKE strebt die erfolgreiche Rückkehr in den Niedersächsischen Landtag an. Weitere Informationen: http://www.dielinke-nds.de/wahlen/landtagswahl_2018/ratschlag/ Mehr...

 
Weitere News
3. April 2017

Kleine Grundschulen weiter auf der Kippe

LINKEN-Vorsitzende fordert, nicht das Geld zum Maß aller Dinge zu machen Wegen sinkender Schülerzahlen sind etliche kleine Grundschulen in ganz Niedersachsen in Gefahr. Der Landesrechnungshof forderte deren Schließung. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) versprach, gemeinsam mit den Kommunen nach Lösungen zu suchen. Hierzu erklärt Anja Stoeck, Landesvorsitzende DIE LINKE. Niedersachsen: „Bei der Überprüfung kleiner Grundschulen in Niedersachsen sollte das Kultusministerium den pädagogischen Anspruch höhe Mehr...

 
29. März 2017 Landesverband/Das muss drin sein!/Gesundheitspolitik

Gemeinwohlorientierte Krankenhausversorgung statt mehr Markt und Wettbewerb

LINKE. Niedersachsen kritisiert profitorientierte Führung von Krankenhäusern Am vergangenen Wochenende forderte Jörg Röhmann, Staatssekretär im niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung auf einer SPD-Wahlveranstaltung im Landkreis Hildesheim erneut, einen Krankenhausstandort aufzugeben. ‘Man schießt Geld rein und kriegt nichts raus.’ führte er aus und bekräftigte seine Forderung nach noch ‘mehr Betriebswirtschaftlichkeit’. Hierzu erklärt Pia Zimmermann, pflegepolitische Sprecherin Mehr...

 
27. März 2017 Landesverband

Soziale Sicherheit für alle statt friedensbedrohende Aufrüstung – Neugewählter Landesvorstand der LINKEN Niedersachsen setzt deutliche Akzente

Der Anfang März neugewählte niedersächsische Landesvorstand der LINKEN ist an diesem Wochenende zu seiner ersten Vorstandsklausur in der Heimvolkshochschule Hustedt zusammengekommen. Im Mittelpunkt stand die Vorbereitung der kommenden Bundestags- und Landtagswahlen. DIE LINKE Niedersachsen will ihre unverwechselbaren Markenzeichen herausarbeiten: Soziale Sicherheit statt vorgetäuschte Sicherheit durch militärische Aufrüstung, bezahlbarer Wohnraum, gute gebührenfreie Bildung für ALLE, entgeltfreier öffentlicher Nahv Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 17

Aktuelle Reden
10. Dezember 2016

Herbert Behrens: Interview zum Abgasskandal im Morgenmagazin

Abgasskandal: "Brüssel hat Bewegung gebracht" "Wenn eine Expertenkommission unabhängig sein will, Mehr...

 
2. Dezember 2016 Reden/PKW-Maut

Herbert Behrens, DIE LINKE: Schluss mit Dobrindts Verkehrsplanung nach Gutsherrenart

 Mehr...

 
2. Dezember 2016

Herbert Behrens: Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes

Rede vom 1.12.2016 Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 8