Die nächsten Termine

24. September 2017 - 24. März 2018 | 2 Einträge gefunden
„Rechtspopulismus und Antifeminismus. Was droht unserer Gleichstellungspolitik?“
29. September 2017 15:00 - 19:00
Sehr geehrte Damen, liebe Frauen, sehr geehrte Herren, wir möchten Sie auf die Tagung...
Frauenpolitik Landespräventionsrat Niedersachsen, Siebstraße 4, 30171 Hannover.
Sitzung des Landesausschusses
11. November 2017 11:00 - 16:30
Landesausschuss Steht noch nicht fest
 

Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für eine starke LINKE im Bundestag!

Jetzt mitzeichnen und teilen!
 
 
 
 
Aktuelles
21. September 2017

NDR: Linke präsentiert Landtagswahl-Kampagne

Der NDR berichtet in seiner Sendung "Niedersachsen 18:00 Uhr" über die Vorstellung der Landtagswahlkampagne der LINKEN: "Die Linke schreibt sich für die kommende Wahlperiode Themen wie Bildung und sozialen Wohnungsbau auf die Fahnen. Sie plädiert gegen eine schwarz-gelbe Landesregierung." - www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Linke-praesentiert-Landtagswahl-Kampagne,ndsmag22380.html Mehr...

 
21. September 2017

NDR: Wahlkampf-Endspurt mit Wagenknecht in Hannover

Der NDR berichtet in seiner Sendung "Hallo Niedersachsen" über den Auftritt von Sahra Wagenknecht in Hannover: "Sahra Wagenknecht ist in Hannover für die Linke auf Stimmenfang gegangen. Es sind weniger die Themen als die charismatische Spitzenkandidatin selbst, die potenzielle Wähler anlockt." - www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Wahlkampf-Endspurt-mit-Wagenknecht-in-Hannover,hallonds40602.html Mehr...

 
Weitere News
10. September 2017

Wohnsitzauflage für Geflüchtete durch die Hintertür? DIE LINKE. Niedersachsen lehnt dieses Vorgehen strikt ab.

Anja Stoeck, Spitzenkandidatin der niedersächsischen LINKEN zur Landtagswahl und LINKE kritisiert das Vorgehen des SPD geführten niedersächsischen Innenministerium zur Zuzugsbeschränkung von Flüchtlingen nach Salzgitter auf das Schärfste. Das Innenministerium habe damit einen Präzedenzfall geschaffen, der Tür und Tor für die negative Wohnsitzauflage öffnet. Anja Stoeck: „Die niedersächsische SPD weicht mal wieder von ihrem Kurs des angeblichen Paradigmenwechsels in der Flüchtlingspolitik ab. Menschen, die durch Mehr...

 
6. September 2017 Frauenpolitik/Landesrat LINKE Frauen

Für ein Neues Normalarbeitsverhältnis

Rechtzeitig zum Wahlkampf haben der Parteivorsitzende Bernd Riexinger u.a. ein Konzept „Für ein neues Normalarbeitsverhältnis“ veröffentlicht und in Kurzform der LINKEn vorgelegt (http://jutta-krellmann.de/aktuelles/fuer-ein-neues-normalarbeitsverhaeltnis-von-berndriexinger/). Sie greifen damit offensiv und grundsätzlich in die gesellschaftlich breit geführte Debatte um Arbeit und Zeit ein. Die Sprecherinnen des Landesrates LINKE Frauen, Andrea Henkel, Jutta Meyer-Siebert und Tina Flauger, begrüßen diesen Vorstoß.  Mehr...

 
5. September 2017

Niedersachsen droht Mangel an Hebammen – Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung unzureichend

„Auch in Niedersachsen weisen Hebammen schon lange Zeit auf ihre missliche finanzielle Situation und die enormen Belastungen durch steigende Haftpflichtprämien hin. Nachwuchs lässt sich in diesem wichtigen Beruf unter solchen Voraussetzungen nur noch schwer finden. Wenn jetzt in absehbarer Zeit auch noch rund 500 Hebammen in den Ruhestand gehen, wird’s eng mit der Versorgung an Hebammenleistungen in Niedersachsen. Besonders im ländlichen Raum ist es bereits jetzt schon schwierig, eine Hebamme zu bekommen. Hier best Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 22

Aktuelle Reden
10. Dezember 2016

Herbert Behrens: Interview zum Abgasskandal im Morgenmagazin

Abgasskandal: "Brüssel hat Bewegung gebracht" "Wenn eine Expertenkommission unabhängig sein will, Mehr...

 
2. Dezember 2016 Reden/PKW-Maut

Herbert Behrens, DIE LINKE: Schluss mit Dobrindts Verkehrsplanung nach Gutsherrenart

 Mehr...

 
2. Dezember 2016

Herbert Behrens: Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes

Rede vom 1.12.2016 Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 8