Termine Übersicht

28. Juni 2017 - 28. Dezember 2017 | 1 Einträge gefunden
Landesrat LINKE Frauen
1. Juli 2017 12:00 - 17:00
1. Juli 2017 Landesrat LINKE Frauen Büro der LINKE Lüneburg, Altenbrückertorstraße 2, 21335...
Frauenpolitik Altenbrückertorstraße 2, 21335 Lüneburg
 
Bericht zur Bundesfrauenkonferrenz
 

Newsletter

Linkerfeminismus auf Facebook


 
8. Juni 2017

Treffen des Landesrats LINKE Frauen

Liebe Genossinnen, liebe Frauen,

die LINKE Niedersachsen geht mit weiblichen Spitzenkandidatinnen in den Bundestags und in den Landtagswahlkampf. Das hat der Landesrat LINKE Frauen (LLF) mit Anträgen bei den Aufstellungsversammlungen durchgesetzt, die wir bei unseren Treffen vorbereitet haben. Über diese Erfolge freuen wir uns.

Der Landesparteitag hat ein Programm verabschiedet, das die Überwindung struktureller Ungleichheit der Geschlechter und das Eintreten für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt zentral an unsere Vision von Gerechtigkeit geknüpft hat. Dies in der praktischen (Wahlkampf)Politik real werden zu lassen, wird aber kein Selbstläufer sein. Darum müssen wir ringen, wach sein und die Finger in die Wunde legen, wenn sich die eingefahrenen Verhaltensweisen durchzusetzen drohen. Wir wollen deshalb unsere im Dezember begonnene Auseinandersetzung mit Sexismus
fortsetzen.

Wir laden euch zum Treffen des Landesrats LINKE Frauen ein
am SAMSTAG, dem 1. Juli 2017
im Büro der LINKE Lüneburg,
Altenbrückertorstraße 2, 21335 Lüneburg
von 12-17 Uhr

Im Zentrum sollen konkrete Strategien stehen, die wir uns auf der Basis der Analysen des Dezembertreffens ausdenken und im Wahlkampf schon ausprobieren wollen – provokativ, frech, radikal, bunt. Wir hoffen auf viele von euch, es wird Spaß machen, unsere kreativen Fähigkeiten für eingreifende Politik gegen Sexismus zusammen zu bringen. Ort des Treffens ist wieder Lüneburg. Das Büro der LINKE ist fußläufig vom Bahnhof (ca. 5 min.) zu erreichen. Fahrtkosten können erstattet werden. Solltet Ihr spezielle Bedürfnisse haben, die Voraussetzung für eure Teilnahme sind, teilt sie uns gerne mit. Wir werden uns bemühen, sie zu erfüllen. Falls Ihr jetzt schon wisst, dass ihr kommt, würden wir uns über eine kurze Rückmeldung freuen, Ihr könnt aber natürlich auch spontan vorbei schauen. Eine genauere Tagesordnung schicken wir zeitnah vor dem Treffen.

Wir freuen uns auf euch!

Andrea, Jutta , Tina
0178 7198506 (Andrea)
0171 8071070 (Jutta)
0173 3857979 (Tina)

Aktuelles
25. Mai 2017 Frauenpolitik/Presse

DIE LINKE. zieht mit feministischer Spitze in den Landtagswahlkampf

Der Landesrat Linke Frauen (LLF) feiert seinen Erfolg: Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr wurde am Wochenende auf der LandesvertreterInnenversammlung ein Antrag für eine feministische Spitzenkandidatur angenommen. Im Januar konnte sich die Frauenstruktur in der niedersächsischen LINKEN mit einer weiblichen Spitze für die Bundestagswahl durchsetzen, nun folgt eine Frau auf Platz 1 der Liste für die Landtagswahl. „Dieser Erfolg zeigt, dass es Zeit ist für einen neuen feministischen Aufbruch - in der Partei und der Gesellschaft“, freut sich Tina Flauger, die selbst 2008 erfolgreich die Liste zur Landtagswahl angeführt und mit Andrea Henkel und Jutta Meyer-Siebert vom Landesrat Linke Frauen den Antrag eingebracht hatte. „Wir erleben derzeit ein Erstarken antifeministischer Einflüsse in der Gesellschaft. Nicht nur in Deutschland mit derAfd, sondern auch international. Rechte, konservative Kräfte machen antifeministische Ansichten wieder salonfähig und tragen veraltete Rollenbilder mitt Mehr...

 
Weitere News
18. November 2013 Frauenpolitik

Aufbruchstimmung im Landesrat LINKE Frauen (LLF)

Nägel mit Köpfen machen – so stand es in der Einladung zur vierten Versammlung des Landesrates LINKEr Frauen. Die erfreulich zahlreichen Genossinnen, die sich am 17. November 2013 im FZH Vahrenwald einfanden, machten sich mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch über den Stellenwert feministischer und frauenpolitischer Belange in der LINKEn ans Werk. Sie beschlossen einstimmig, den von Tina Flauger erarbeiteten Antragsentwurf dem Landesparteitag am 8. Februar zur Abstimmung vorzulegen – entschlo Mehr...

 
4. Februar 2013 Frauenpolitik

Der Landesrat LINKE Frauen Niedersachsen hat sich konstituiert

„In Niedersachsen wollen wir mit dem Landesrat die frauenpolitische Basis stärken und durch diese legitimiert Einfluss nehmen auf die niedersächsische Parteipolitik.Der Landesrat tagt als Vollversammlung der weiblichen Mitglieder der Partei DIE LINKE Niedersachsen. Die Vollversammlung wählt ein Sprecherinnenteam, das zwischen dem Länderrat und den politischen Gremien des Landesverbandes vermittelt.“ (aus dem Gründungsaufruf vom 2.September 2012) Im zweiten Teil der Veranstaltung am 18.11.2012 st Mehr...

 
3. Februar 2013 Frauenpolitik

Frauenarmut – nein danke!

Am 18. November 2012 tagte die 3 Frauenversammlung 2012 des Landesverbandes Die rundum gelungene Veranstaltung begann mit zwei kleinen Spielen als Einstimmung ins Thema: Am 31. Dezember hat ER die Kohle im Sack! Wie viele Stunden muss SIE noch weiter arbeiten, bis sie das gleiche Geld in der Tasche hat? Die Teilnehmerinen waren aufgefordert, sich den Zahlen zuzuordnen, die sie als richtige Antwort vermuteten. Ansteigende Zahlen waren an einem quer durch den Raum gespannten roten Seil auf Mehr...

 
2. Februar 2013 Frauenpolitik

Es geht voran: Der Landesrat LINKE Frauen ist auf den Weg gebracht

Die 2. Frauenversammlung der LINKE Niedersachsen verabschiedete am 2. September einstimmig einen Aufruf zur Gründung eines Landesrates LINKE Frauen (s.u.) In solidarisch konstruktiver Atmosphäre diskutierten die Teilnehmerinnen den weiteren Weg für die Schaffung einer zentralen Frauenstruktur, mit der sie den feministischen Einfluss in die LINKE Niedersachsen verstärken wollen. Mehr...

 
31. Januar 2013 Frauenpolitik

Flagge zeigen gegen Gewalt an Frauen

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am kommenden Sonntag fordert die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping: Es ist absolut beschämend, dass Gewaltakte gegen Frauen auch in Deutschland immer noch an der Tagesordnung sind. Einer Studie des Bundesfamilienministeriums zufolge hat jede vierte Frau zwischen 16 und 85 Jahren schon Gewalt durch den Ehemann, den Lebensgefährten oder einen anderen engen Vertrauten erlebt. Seit Januar 2011 erfasst das BKA in der Kriminalstatistik erstm Mehr...

 
18. Oktober 2012 Frauenpolitik

Mentoringprogramm 2012

Liebe Genossin, lieber Genosse,bist du kreativ, ideenreich, engagiert, jung, weiblich und bereits aktiv bei der LINKE?Oder fällt dir bei dieser Beschreibung sofort eine Genossin ein, die du ansprechen könntest? Dann gib diese Mail und/oder den Flyer im Anhang bitte an sie weiter.Es geht um das Mentoringprogramm, das der Parteivorstand auch in diesem Jahr wieder ausschreibt. Es wendet sich an "politisch bereits aktive und engagierte Frauen zwischen 18 und 35 Jahren und bietet ihnen die Mehr...

 
25. September 2012 Frauenpolitik

Bundesfrauenkonferenz: Für Frieden und Umverteilung von Arbeit, Zeit und Einkommen

Im Mittelpunkt der Bundesfrauenkonferenz standen die inhaltliche und organisatorische Vorbereitung des Bundeswahlkampfes 2013 und Strategien zur verstärkten Gewinnung von Wählerinnen. Rund 100 Frauen aus der gesamten Bundesrepublik, Genossinnen aus allen Ebenen der Partei und Sympathisantinnen kritisierten die Politik der Bundesregierung, die Frauen im besonderen Maße von Altersarmut bedroht. Mehr...

 
9. September 2012 Frauenpolitik

Aufruf zur Gründung eines Landesrates LINKE Frauen Niedersachsen

beschlossen am 2. September 2012 von der 2. Frauenversammlung 2012 der LINKE Niedersachsen Wir, weibliche Mitglieder der LINKE Niedersachsen, die heute zu einer Vollversammlung zusammengekommen sind, beschließen in einem Akt der Selbstermächtigung, einen Landesrat LINKE Frauen zu gründen mit dem Ziel, diesen als zentrale Frauenstruktur in die Satzung DIE LINKE Niedersachsen einzuschreiben. Mehr...

 
30. August 2012 Frauenpolitik

Einladung 2. Frauenversammlung 2012

Liebe Genossinnen, liebe Frauen, wir stehen in einem nicht nur für die LINKE Niedersachsen immens bedeutungsvollen Wahlkampf. Der Landesparteitag hat sich am 2. Juni mit großer Einmütigkeit auf unser Ziel verständigt, wieder stark in den Niedersächsischen Landtag einzuziehen; und die LandesvertrerInnenversammlung hat die Kandidatinnen und Kandiaten gewählt, die uns dort vertreten werden.  Mehr...

 
14. Juni 2012 Frauenpolitik

Frauenarmut sichtbar machen, die Vier-in-einem-Perspektive in konkrete Politik übersetzen, Frauenpolitik in den Kreisverbänden stärken

Am 9.Juni 2012 hat in Hannover die 1. Frauenversammlung 2012 getagt - ein neuer Aufschlag in dem Bemühen, Frauenpolitik aus der Randständigkeit ins Zentrum LINKER Politik zu holen. Die versammelten Frauen waren sich einig: Das LINKE Projekt „Menschen vor Profite“, das über die Grenzen des kapitalistischen Systems hinaus weist, braucht als Ausgangspunkt den Blick auf die gesamten (Unterdrückungs)Verhältnisse und wie sie miteinander verknotet sind. Dazu trägt LINKE Frauenpolitik maßgeblich bei. Oh Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 37