Termine Übersicht

24. Juni 2018 - 24. Dezember 2018 |

Keine Termine gefunden

 

Newsletter

Linkerfeminismus auf Facebook


 
 
Aktuelles
20. Juni 2018 Frauenpolitik/Landesrat LINKE Frauen

Die Pflegekampagne feministisch radikalisieren

Ein Hauptthema des Landesrates LINKE Frauen (LLF) am 17. Juni 2018 im Landesbüro der LINKE in Hannover war die Pflege-Kampagne, mit der die Die LINKE überregional unter dem Motto „Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen“ auf den katastrophalen Zustand des öffentlichen Gesundheitswesen antwortet. Die Teilnehmerinnen des LLF begrüßten diese politische Schwerpunktsetzung einhellig. Zunächst berichteten sie über erste Erfahrungen der konkreten Umsetzung von Aktionsvorschlägen der Kampagne. Die waren unterschiedlich. Sie umfassten Solidaritätsaktionen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, die viel Zustimmung erfuhren, aber auch Resignation und Desinteresse, die in Gesprächen an Infotischen deutlich wurden. Dabei wurde angemerkt, dass die von der Bundesebene konzipierten Klappkarten nicht so hilfreich sind z.B. bei Gesprächen an Infotischen in ländlichen Gebieten. Insgesamt wurde angemerkt, dass den Materialien der Kampagne jede feministische Dimension fehle, obwohl Für Mehr...

 
2. Mai 2018 Frauenpolitik/Landesrat LINKE Frauen

Erfolgreiche Bündnispolitik des Landesrates LINKE Frauen

Gegen Gewalt an Frauen – Frauenhäuser stärken, ausreichend Schutzräume bereitstellen In Niedersachsen mussten lt. NDR im vergangenen Jahr insgesamt 2.600 Frauen abgewiesen werden, die Aufnahme uns Unterstützung in Frauenhäusern suchten. „Diese Versorgungslücke ist ein Skandal“ heißt es in der Begründung des Antrages des Landesrates LINKE Frauen“ an die Delegiertenversammlung des Landesfrauenrates Niedersachsen vom 14. April 2018, der einstimmig als Resolution verabschiedet wurde: Die Landesregierung wird aufgefordert, unverzüglich die Aufnahme- und Betreuungskapazität der Frauenhäuser in Niedersachsen dem tatsächlichen Bedarf anzupassen. Zudem soll die Regierung Auskunft darüber geben, wie weit das angekündigte Projekt zur „Weiterentwicklung des Hilfesystems zum Schutz von Frauen vor Gewalt' gediehen ist. Genau dieses wäre notwendig, um zeitnah eine Verbesserung der Situation erreichen zu können. Resolution  Der Landesfrauenrat Niedersachsen e.V. fordert die Landesregierung auf Mehr...

 
Weitere News
16. August 2015 Frauenpolitik

Jetzt erst recht: Zusammenhang in die Kämpfe um Arbeit bringen

Gülten Kelloglu und Jutta Meyer-Siebert, Sprecherinnen, zur angekündigten Neuauflage von Streiks in den Erziehungs- und Sozialberufen Jetzt erst recht: Zusammenhang in die Kämpfe um Arbeit bringen Selbstverständlich begrüßen wir die klare Entscheidung der Gewerkschaftsmitglieder, den Schlichterspruch zu den Tarifauseinandersetzungen in den kommunalen Erziehungs- und Sozialdiensten abzulehnen. Selbstverständlich werden wir neue Streiks und politische Aktivitäten solidarisch unterstützen.  Mehr...

 
10. Juni 2015 Frauenpolitik

Politische und strukturelle Verortung in der Partei Die LINKE und in linker Bewegung

Soziale Gerechtigkeit und Demokratisierung aller Lebensbereiche sind zentrale Dimensionen linker Politik. Das enthält die Herausforderung, die nach wie vor bestehende Ungerechtigkeit in den Geschlechterverhältnissen immer mit im Fokus zu haben. Herausforderung ist es deshalb, weil die linke Bewegung selbst als Geschichte hegemonialer Männlichkeit zu erzählen ist und – will sie Gesellschaftsveränderung - sich auch selbst verändern muss.  Mehr...

 
19. März 2015 Frauenpolitik

Gülten Kelloglu u. Jutta Meyer-Siebert zum Equal Pay Day 2015: Aufs Ganze gehen

Der Landesrat LINKE Frauen unterstützt die kämpferische Erklärung von Katja Kipping zum heutigen Equal Pay Day . Seit Jahren steht dieser Tag für den unveränderten Skandal, dass Frauen am Ende eines Jahres durchschnittlich 22% weniger Kohle in der Tasche haben als Männer. Wir werden dies noch lange nur wiederholen und nichts daran ändern können, wenn wir nur auf die Ungerechtigkeit der Entlohnung zwischen Frauen und Männern schauen. Sprengkraft in die Verhältnisse legen wir erst, wenn wir unse Mehr...

 
5. März 2015 Frauenpolitik

Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Erklärung des Landesrats Linker Frauen zum Internationalen Frauentag 2015 Ende der Woche, am 8. März 2015, jährt sich zum 104. Mal der Internationale Frauentag. Viele Geschichten wären zu erzählen über die weltweiten Kämpfe der Frauen um ihr Menschenrecht, umfänglich und gleichberechtigt an der Gestaltung von Gesellschaft – sozial, kulturell und politisch – teilzuhaben. Die Kämpfe sind eine Geschichte von Erfolgen und Niederlagen zugleich. Was erreicht wurde, bleibt umkämpft, geht verlore Mehr...

 
15. Februar 2015 Frauenpolitik

Das muss drin sein – das GANZE Leben für ALLE. Zieht euch warm an, Genossen!

Altermut für Frauen? Familie als Doppel- und Dreifachbelastung? Sexismus in allen Lebensbereichen? Wir als Humanressource für kapitalistische Wertschöpfung in allen Lebensbereichen? Weg mit den Zumutungen! Wir wollen ausreichend Rente für ein gutes Leben für alle! Wir wollen CareRevolution! Wir sagen „Tschüß Patriarchat“! Wir wollen „Menschen vor Profite“! Auch der Landesrat LINKE Frauen zeigte sich bei seinem Treffen am 14. Februar erfasst von den Wellenbewegungen, die die Kampagne „Das muss d Mehr...

 
5. März 2014 Frauenpolitik

Lustvoll Politik machen

m Landesrat LINKE Frauen am 5. April 2014 ist es (mal wieder) gelungen. Von Beginn an herrschte eine fröhliche Stimmung, vielleicht war es das bunt gestaltete Büro der LINKE Oldenburg in Bahnhofsnähe, das eine Atmososphäre der Lust am Politik machen ausstrahlte. Die umfangreiche Tagesordnung tat dem keinen Abbruch. Sie war zweigeteilt. Vormittags ging es mit der Verabschiedung einer Geschäftsordnung und der Wahl der Sprecherinnen des Landesrates und der Delegierten für den Bundesrat LINKE Fraue Mehr...

 
18. November 2013 Frauenpolitik

Aufbruchstimmung im Landesrat LINKE Frauen (LLF)

Nägel mit Köpfen machen – so stand es in der Einladung zur vierten Versammlung des Landesrates LINKEr Frauen. Die erfreulich zahlreichen Genossinnen, die sich am 17. November 2013 im FZH Vahrenwald einfanden, machten sich mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch über den Stellenwert feministischer und frauenpolitischer Belange in der LINKEn ans Werk. Sie beschlossen einstimmig, den von Tina Flauger erarbeiteten Antragsentwurf dem Landesparteitag am 8. Februar zur Abstimmung vorzulegen – entschlo Mehr...

 
4. Februar 2013 Frauenpolitik

Der Landesrat LINKE Frauen Niedersachsen hat sich konstituiert

„In Niedersachsen wollen wir mit dem Landesrat die frauenpolitische Basis stärken und durch diese legitimiert Einfluss nehmen auf die niedersächsische Parteipolitik.Der Landesrat tagt als Vollversammlung der weiblichen Mitglieder der Partei DIE LINKE Niedersachsen. Die Vollversammlung wählt ein Sprecherinnenteam, das zwischen dem Länderrat und den politischen Gremien des Landesverbandes vermittelt.“ (aus dem Gründungsaufruf vom 2.September 2012) Im zweiten Teil der Veranstaltung am 18.11.2012 st Mehr...

 
3. Februar 2013 Frauenpolitik

Frauenarmut – nein danke!

Am 18. November 2012 tagte die 3 Frauenversammlung 2012 des Landesverbandes Die rundum gelungene Veranstaltung begann mit zwei kleinen Spielen als Einstimmung ins Thema: Am 31. Dezember hat ER die Kohle im Sack! Wie viele Stunden muss SIE noch weiter arbeiten, bis sie das gleiche Geld in der Tasche hat? Die Teilnehmerinen waren aufgefordert, sich den Zahlen zuzuordnen, die sie als richtige Antwort vermuteten. Ansteigende Zahlen waren an einem quer durch den Raum gespannten roten Seil auf Mehr...

 
2. Februar 2013 Frauenpolitik

Es geht voran: Der Landesrat LINKE Frauen ist auf den Weg gebracht

Die 2. Frauenversammlung der LINKE Niedersachsen verabschiedete am 2. September einstimmig einen Aufruf zur Gründung eines Landesrates LINKE Frauen (s.u.) In solidarisch konstruktiver Atmosphäre diskutierten die Teilnehmerinnen den weiteren Weg für die Schaffung einer zentralen Frauenstruktur, mit der sie den feministischen Einfluss in die LINKE Niedersachsen verstärken wollen. Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 43