Ergänzung zur Kampagne:

Steuerfreier Mindestlohn

 
Infos zur Kampagne: "Das muss drin sein" aus Niedersachsen
29. März 2017 Landesverband/Das muss drin sein!/Gesundheitspolitik

Gemeinwohlorientierte Krankenhausversorgung statt mehr Markt und Wettbewerb

LINKE. Niedersachsen kritisiert profitorientierte Führung von Krankenhäusern Am vergangenen Wochenende forderte Jörg Röhmann, Staatssekretär im niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung auf einer SPD-Wahlveranstaltung im Landkreis Hildesheim erneut, einen Krankenhausstandort aufzugeben. ‘Man schießt Geld rein und kriegt nichts raus.’ führte er aus und bekräftigte seine Forderung nach noch ‘mehr Betriebswirtschaftlichkeit’. Hierzu erklärt Pia Zimmermann, pflegep Mehr...

 
8. Februar 2017 Gesundheitspolitik/Kampagne/Das muss drin sein!

Pflegenotstand stoppen: 100 000 Pflegekräfte mehr!

In deutschen Krankenhäusern fehlen 100 000 Pflegekräfte. Die Folgen sind bekannt: fehlende Zuwendung, mangelnde Hygiene, mehr Unfälle und überlastetes Personal. Die Bundesregierung muss dringend per Gesetz festlegen, wie viele Pflegekräfte für wie viele Patienten und Patientinnen vorhanden sein müssen. Damit sich hier etwas bewegt, habe ich den folgenden Aufruf unterschrieben: https://www.die-linke.de/nc/100000/ Unterschreib auch Du! Denn Personalmangel im Krankenhaus gefährdet die Gesu Mehr...

 
3. Februar 2017 Landesverband/Arbeit + Soziales/Das muss drin sein!

Öffentlicher Dienst muss Vorbild guter Arbeit und Ausbildung werden – auch in Niedersachsen

DIE LINKE. Niedersachsen unterstützt die Forderungen der Gewerkschaften nach Lohnerhöhungen um 6% und der Abschaffung sachgrundloser Befristungen im öffentlichen Dienst. Die Beschäftigten, aber auch alle Einwohnerinnen und Einwohner müssen schon viel zu lange unter den Folgen des jahrzehntelangen personellen und finanziellen Ausblutens des öffentlichen Dienstes leiden. Da die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) auch in der zweiten Verhandlungsrunde der Tarifverhandlungen für den öffentlic Mehr...

 
26. Juni 2016 Landesverband/Arbeit + Soziales/Gesundheitspolitik/Das muss drin sein!

Kündigungen müssen vom Tisch!

LINKE solidarisch mit streikender Belegschaft der AMEOS-Kliniken in Hildesheim und Osnabrück DIE LINKE. Niedersachsen steht solidarisch an der Seite der Beschäftigten der AMEOS-Kliniken in Hildesheim und Osnabrück. Ihr Streik für einen fairen Tarifvertrag geht mittlerweile in die 6. Woche. Die Geschäftsleitung reagiert aktuell mit willkürlichen Kündigungen und "freiwilligen" Aufhebungsverträgen aus fadenscheinigen Gründen, um den Streik zu brechen. Lars Leopold, Mitglied des  Mehr...

 
13. Dezember 2015 Das muss drin sein!

Pflege am Boden in Hildesheim.

Foto vom 12.12.2015 Pflege am Boden in Hildesheim.

DIE LINKE ist gut vertreten. Seit über einem Jahr nehmen wir regelmäßig an der monatlich stattfindenden Aktion Pfege am Boden teil. Auch beim Stammtisch sind wir gern gesehen. Jetzt ist Winterpause bis zum März 2016. Der Stammtisch findet jeden letzten Montag im Monat weiterhin in der MTV-Gaststätte statt.  Mehr...

 
12. Dezember 2015 Das muss drin sein!/Arbeit + Soziales

Heißer Punsch gegen soziale Kälte kam gut an...

Infostand vor dem Hauptbahnhof in Hildesheim am 05.12.2015 "Das muss drin sein" Das muss drin sein. Wir konnten zwar viele Flyer zu den Themenbereichen Hartz IV, Mindestlohn, Energie und Wohnen verteilen, auch unser Punsch, "Heißer Punsch gegen soziale Kälte" kam gut an. Aber viele waren sozusagen auf der "Durchreise" zum Hildesheimer Weihnachtsmarkt, oder kamen zurück und wollten schnell nach Hause. Gespräche dauerten entweder sehr lange... oder kamen nur schwerer zustande als gewohnt.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 6 von 26