Archiv

 
Archiv Frauenpolitik
19. März 2015 Frauenpolitik

Gülten Kelloglu u. Jutta Meyer-Siebert zum Equal Pay Day 2015: Aufs Ganze gehen

Der Landesrat LINKE Frauen unterstützt die kämpferische Erklärung von Katja Kipping zum heutigen Equal Pay Day . Seit Jahren steht dieser Tag für den unveränderten Skandal, dass Frauen am Ende eines Jahres durchschnittlich 22% weniger Kohle in der Tasche haben als Männer. Wir werden dies noch lange nur wiederholen und nichts daran ändern können, wenn wir nur auf die Ungerechtigkeit der Entlohnung zwischen Frauen und Männern schauen. Sprengkraft in die Verhältnisse legen wir erst, wenn wir unsere Kämpfe um Arbeit, Lohn und Zeit zusammenführen, wenn wir uns selbst überzeugen, dass die Abwertung von Care-Arbeit, die immer noch von Frauen schlecht oder unbezahlt geleistet wird und die Lohndifferenz für die Geschlechter begründet, das Fundament ist, auf dem kapitalistische Ausbeutung der Vielen unten von den Wenigen oben aufliegt. Katja bringt es auf den Punkt: „Es gilt …, dieses System zu durchschauen, das zu Ausgrenzung, Ausbeutung, Vereinzelung, Vereinsamung und Erniedrigung führt …. Mehr...

 
5. März 2015 Frauenpolitik

Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Erklärung des Landesrats Linker Frauen zum Internationalen Frauentag 2015 Ende der Woche, am 8. März 2015, jährt sich zum 104. Mal der Internationale Frauentag. Viele Geschichten wären zu erzählen über die weltweiten Kämpfe der Frauen um ihr Menschenrecht, umfänglich und gleichberechtigt an der Gestaltung von Gesellschaft – sozial, kulturell und politisch – teilzuhaben. Die Kämpfe sind eine Geschichte von Erfolgen und Niederlagen zugleich. Was erreicht wurde, bleibt umkämpft, geht verloren im kollektiven (jüngeren) Frauengedächtnis oder wird gar (auch von Geschlechtsgenossinnen) gegen die Frauen (und Männer) gewendet, die daran festhalten, dass die Kämpfe der Frauen um ihre Emanzipation immer noch notwendig sind. Das konnten wir in drastischer Form bei Hart aber Fair am 2. März 2015 erleben – quasi als Beitrag des öffentlich rechtlichen Senders zum diesjährigen Internationalen Frauentag. Alle Statistiken über Arbeits- und Einkommensverhältnisse zeigen, was für die linke Mehr...